#4126: Kerzen

Hui.
Seit dem 20. September 2005 zeichne ich die Fredcomics und werfe sie ins Netz, in den ersten zehn Jahren sogar täglich, mittlerweile ja „nur noch“ drei mal pro Woche (außer zu hyperfetzigen Anlässen, natürlich).

In den ersten 100 Comics füllte ich die Hintergründe sogar manuell aus – nicht nur der Zeitaufwand, auch mein Verbrauch an schwarzen Filstiften war enorm. Mittlerweile entsteht der Comic nahezu ausschließlich am Rechner. Das geht nicht wesentlich schneller, ermöglicht mir aber erhöhte Unterwegsität, weil ich auf Scanner und Graphictablett verzichten kann.
Ich erinnere mich, dass ich eine Weile brauchte, um mir einen Rhythmus zu erarbeiten, um also täglich um exakt 0.01 Uhr einen Comic präsentieren zu können. Auch heute flutscht es nicht immer reibungslos. Manche Comics entstehen erst wenige Minuten vor Veröffentlichung.

Dennoch ist in vielen Bereichen Routine eingekehrt, teilweise von selbst, teilweise durch mich erwirkt – um den immer wiederkehrenden Aufwand zu reduzieren. Das ist nicht langweilig oder öde, nein, das fetzt, kann ich mich doch so mehr auf den kreativen und spaßigen Teil des Fredisierens fokussieren.

Denn bis heute bringt mir der Comic unendlich viel Freude. Ich klicke hin und wieder auf den fetzigen Zufallscomic-Knopf

und freue mich über die vergangenen Werke, über alle die Knuffizitäten und Albernheiten, die an dieser Stelle erscheinen. Und noch immer schmunzle ich liebevoll über jeden lächelnden Fred, über jeden seufzenden Käfer, über jeden noch so absurden Grund, Fred noch mehr Kekse essen lassen zu können.

Fred fetzt!

Ich gratuliere dem kleinen Kugelkerl also allerherzlichst zum Geburtstag und freue mich über die Zeit, die ich mit ihm – und somit auch mit euch – verbringen durfte und darf.


---
10 Comments


#2489: Holz

Professor-Fred [[klopft an einen Baum]]: Um jemanden Glück zu wünschen, klopft man auf Holz.

Professor-Fred [[vor einer Staffelei mit dem Wort 'Specht']]: Spechte haben eine Menge Pech...

Professor-Fred: wieder ein Mysterium aufgeklärt...!

{{Und weil Hufeisen Glück bringen, gewinnen alle Pferde im Pferderennen.}}


---
8 Comments


#2231: Eine Münze

Fred: Eine Münze!

Fred: Allerdings...

Fred: Geld allein macht nicht glücklich...

[[Fred setzt sich zur Münze]]
Fred:Hallo, ich bin Fred

{{I am the one}}

PS:
Mit dem Gutscheincode GEISTERSTUNDE braucht ihr an diesem Wochenende im Fredshop keinerlei Versandkosten zu zahlen!

PPS:
Falls ihr es noch nicht wusstet:
Ihr könnt einen fabulösen 50-Euro-Gutschein für den Fredshop
und einen hyperfetzigen, handsignierten Fredkalender 2012 gewinnen!

Halloween-Aktion

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist bis zum 31.10.2011 23.59 Uhr einen gruseligen Fred zu kreieren und mir eure Schöpfung [oder eine Fotografie davon] per Mail an fonflatter@gmail.com zu schicken.

Dabei ist egal, ob ihr etwas zeichnet, bastelt oder anderweitig herumschöpft. Hauptsache, der liebe Knuselfred wird zum Gruselfred.

Hihihi.


---
9 Comments


#2192: Etwas Fetziges

Käfer [[mit Partyhut]]: Fred etwas Fetziges zu schenken, ist gar nicht so schwer…

Käfer: … schließlich mag er Essen und sich selbst am liebsten…

[[Fred und alle seine Freunde stehen vor einer großen Torte, die aussieht wie ein großer Fred]]
Schaf, Spinne, Schnecke, Fisch, Käfer, Wurm, Maufwurf: ALLES GUTE!

{{Etwas Fetziges — Die Kerze ist übrigens genauso essbar wie der Kuchen. Meint zumindest Fred.}}

PS:
Alles Gute, lieber Fred!
Und vielen Dank an euch Wuselwesen, die ihr mittlerweile sechs Jahre lang Tag für Tag dafür sorgt, dass mir die Lust und Freude an der Fredschen Krakelei nicht abhanden kommen.

Und weil ihr so toll seid, habe ich eine kleine Überraschung für euch:
Den hyperfetzigen Fredkalender 2012!
Fredkalender 2012

Dieser ist fortan kostenlos herunterlad-, ausdruck- und verteilbar. Allerdings gibt es auch erstmalig die Option, ihn direkt bei mir fertig gebunden zu bestellen, indem ihr eine entsprechende Mail an fonflatter@gmail.com schickt. Mehr Infos dazu gibt es in naher Zukumpft.

Nun aber wuhuu!t fleißig in der Gegend herum, denn:


---
38 Comments


#2106: Drei

[[Fred im Batman Kostüm läuft ins Panel rein. In der Mitte ein Dreiblättriges Kleeblatt]]

[[Fred verlässt das Panel. Nun ist das Kleeblatt vierblätterig]] 

{{Der Fred vom Vortag mag bestimmt den heutigen Batfred.}}


---
8 Comments


#2062: Glück

Fred: Glück! [[Fred hopps durch Bild]]

Käfer: Glückspringer.
Fred: Glück!
[[Fred hoppelt weiter durchs Bild]]

{{Übrigens bringt Pech haben Glück. Glaube ich.}}


---
7 Comments


#2043: Suche

Fred: ! [[Fred strahlt vor Glück]]

Fred: Ich habe eins gefunden!

Fred: Ein vierblättriges Kleeblatt! 

Fred: Es bringt bestimmt Glück bei der Suche nach Ostereiern…! [[Fred pflückt das vierblätterige Kleeblatt, und übersieht dabei das Osterei daneben]]

{{Gepunktete Eier bringen übrigens auch Glück und könnten somit ebenfalls bei der Eiersuche helfen.}}

PS:
Hoppelfluff.
Frohes Osterfest, ihr Hoppeltiere!


---
9 Comments


#1864: Kein Glück

[[Fred sitzt auf seinem Filosofierstein]]
Fred: Anstatt nach Glück zu suchen...

Fred: ...sollten wir lieber kein Glück suchen!

Fred: Ist die Suche erfolgreich, ist man des Erfolges wegen glücklich...

Fred: Ist sie es nicht, ist man es erst recht!
[[Fred geht weg]]

{{alt-text: Oder man nennt sein linkes Ohrläppchen Glück und findet es jeden Morgen erneut.}}

PS:
Heute ist Mit-Absicht-Geld-verlieren-Tag. Liebe Grüße an die glücklichen Finder meines verlustigen Klimperzeugs.


---
8 Comments


#1399: Glück haben

Fred: Wenn ich Glück habe, finde ich einen Glücksbringer, der mir genug Glück bringt, um einen Glücksbringer zu finden, der mir genug...
Käfer: Seufz
Wurm: !

P.S.:
Übrigens: Nur noch heute wird es möglich sein, bei Bestellung von mindestens zwei Artikeln versandkostenfrei im Fredshop und im Fred-o-maten einzukaufen.
Der entsprechende Couponcode lautet
GRATISVERSAND
Und so.
P.P.S.
Die Ausstellung im wundervollen Spechbach ist beendet. Herzlichsten Dank an alle Besucher und vor allem an den lieben Woodpecker68, der das Ganze erst möglich machte. Selbiger ließ mir auch ein paar Fotos zukommen, die ihr euch hier anschauen könnt.
An selbiger Stelle befindet sich übigens auch ein dezenter Hinweis auf die nächste Ausstellung in Berlin, zu deren Vernissage am 31.07. ihr alle eingeladen seid.
Und so.


---
7 Comments


#1360: Die richtige Anzahl

Fred: Kleeblätter bringen Glück, wenn sie die richtige Anzahl von Blättern besitzen...

Fred: ...Schornsteinfeger, wenn man sie berührt; Hufeisen, wenn sie richtig herum hängen...

Fred: Und was lernen wir daraus?

Fred: Bedingungen bringen Glück!!


---
6 Comments


#1359: Dreiblättrig

[[Fred zeigt auf ein Plakat mit einem vierblättrigen Kleeblatt, das Wort Glück zeigt darauf]]
Fred: Wenn ein vierblättriges Kleeblatt Glück bringt...

[[Ein Blatt ist durchgestrichen, darunter steht: 1/4*5=1,25]]
Fred: Dann bringt ein normales, dreiblättriges Kleeblatt ein viertel weniger Glück...

[[Beim Wort Glück sind das G und die Ü-Striche umkreist]]
Fred: Also entfernen wir 1,25 Buchstaben von Glück...

[[Auf dem Plakat sind das G und die Ü-Striche weg und übrig bleibt Luck]]
Fred:...und übrig bleibt Glück...!

P.S.:
Heute ist der Tag der Lieblingsunterhose. Ich überlege noch, ob ich sie im Superheldenstil tragen werde…


---
13 Comments


#1297: Glückskekse

Fred: In diesen Glückskeksen befindet sich angeblich...

Fred: ...stets eine kleine, aber kostbare Weisheit.

Fred: Und tatsächlich stimmt es!!

Fred: Ich bin angefüllt mit 23facher Weisheit...!
Käfer: !

P.S.: Mit Gruß an kehno. Und so.


---
16 Comments


#1228: Aus kurzen Momenten

Fred: Glück besteht ja eigentlich nur aus kurzen Momenten ...

Fred: Dementsprechend wäre es sinnvoll, um dauerhaftes Glück zu verspüren, ...

Fred: ... diese glücklichen Sekunden einfach aneinanderzureihen.

Fred: Und dafür gibt es Sekundenkleber...! [Hält eine Tube vor sich]
Käfer: Seufz

P.S.:
Heute ist der Welttag des gemeinsamen Individualismus‘ [Ich liebe das Apostroph da…]. Also lasst ihn uns gemeinsam feiern! Jeder für sich.
P.P.S.: Gerdi wies mich freundlicherweise darauf hin, dass der Welttag des gemeinsamen Individualismus‘ erst morgen stattfinden wird. Aber individuell wie ich bin beginne ich bereits heute mit den Zelebrationen. Macht alle mit!


---
14 Comments


#1203: Angeblich glücklich

Fred: Schokolade macht angeblich glücklich.

Fred: Das ist super!

[[Fred mit einem Bild von sich]]
Fred: Das bin ich. Glücklich.

Fred: Womit bewiesen wäre: Schokolade macht glücklich!

P.S.:
Liebe Grüße an Feffi.
P.P.S.:
Übrigens: Bis zum 22. Januar gibt es 15% Rabatt auf alle Männer-T-Shirts und Frauen-T-Shirts im Fredshop und im Fred-o-maten.
Der zu verwendende Gutscheincode lautet NEUJAHRSHIRTS.
Und so.


---
14 Comments


#1084: Leiter

Fred: Es bringt Unglück, unter einer Leiter hindurchzugehen.

Fred: Dementsprechend bringt es mir wahrscheinlich Glück...

Fred: ...wenn die Leiter unter mir hindurchgeht...!

Fred: nun MACH' schon!!


---
13 Comments


#1008: Z

[[Fred schläft auf seinem Filosofierstein und Käfer steht vor ihm; er träumt die gleiche Szene]]
Fred: Z
Käfer: Freds Lieblingstraum...


---
10 Comments


#998: Pechtag

[[Fred und Käfer laufen durch die Nacht]]

Fred: Ein vierblättriges Kleeblatt...!

Fred: Das kann gar kein Pechtag werden...!
Käfer: ...ausser für das Kleeblatt...
[[Fred hat das Kleeblatt ausgerissen]]

P.S.: Juchhe! Nur noch zwei Tage!


---
6 Comments


#965: Gewinnspiel

Fred: Wenn bei Gewinnspielen...
[[Fred mit Kleeblatt-Krawatte und einer Schüssel von Losen]]

Fred: Immer nur ein Bruchteil der Mitmachenden tatsächlich gewinnt,...

Fred: ...wäre es da nicht besser,...

Fred: ...an einem Verlierspiel teilzunehmen...?
[[Fred zieht ein Los mit Aufschrift \


---
5 Comments


#865: China III

Fred: Ich bin also ein Glücksbringer...

Fred: Marienkäfer sind ja bekanntlich auch Glücksbringer...

Fred: Ich finde es wirklich toll, dass...
Käfer: ?

Fred: Alle meine Freunde Glücksbringer sind!
[[Spinne ist ein vierblättriges Kleeblatt, am Schneckenhaus lehnt eine Leiter]]

P.S.:
Ich schrobte es bereits und werde es sicherlich noch mindestens einmal erwähnen: Vom 04. bis zum 10. Februar 2008 ist der Versand im Fredshop ab einem Bestellwert von 20 Euro kostenlos. Der entsprechende Gutscheincode lautet VALENTINUS2008.
[Wie vermutlich bereits auffiel, habe ich eigens dafür oben rechts einen klitzekleinen Pfeil hingebastelt…]
Und so.


---
11 Comments


#864: China II

Fred: Im chinesischen bedeutet \


---
11 Comments