#4397: Baum

PS:
Der Fredkalender 2021 wächst und gedeiht. Das neueste Werk ist dieses schnuffelige Kalenderblatt:

Ihr könnt gerne den Fredkalender 2021 unverbindlich vorbestellen.
Schreibt mir einfach eine Mail an fonflatter@gmail.com
Und so.

Heute ist Universaler Rückwärtsgehtag.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Woodpecker spricht: sagt:

    wie transkipiere ich denn Käfer im letzten Panel? Kann seinen Seufzer nicht lesen… :kaefer: :pups:

  2. Moin kommentiert: sagt:

    Also, das „seufz“ steht hier unter Transkibiere, aber wo findet man die Transkibierten? :-|

  3. bastian ergänzt: sagt:

    @Woodpecker: Es gibt gerade ein kleines technisches Problem, das daran hindert, die korrigierte Version darzustellen.
    Hier findest du das lesbarerere Seufz: KLICK.

  4. bastian quäkt: sagt:

    @Moin: Falls ich deine Frage richtig verstanden habe…
    – Unter jedem Comic ist ein schnuffeliges Sprechblase-mit-Stift-Symbol, das dich den entsprechenden Comic transkribieren lässt. Der liebe Woodpecker macht das nahezu im Alleingang mit unerschütterlichem Ehrgeiz, kann also gerne Unterstützung gebrauchen.

    Das Transkribieren dient der Benutzung der Suche
    https://www.fonflatter.de/archiv/
    Da man ja bekanntlich Bilder nur mühevoll nach Text durchsuchen kann, ist das Archiv transkribierter Comic letztlich eine Datenbank, auf die die Suche zugreift.

    8-)

  5. ksa gibt bekannt: sagt:

    Aber wer soll das machen? :wurm: macht das Loch und dann?
    :-):-):-)
    :stein:

  6. esca erfindet: sagt:

    da kannste lange warten! :-D

  7. Moin erzählt: sagt:

    @bastian: O_o – dann mal Sry für eine „Spamtranskription“ letztens. Dachte, da darf man kreativ werden und Comics mit-/umgestalten. Nix für ungut. :-| :wink:

  8. Woodpecker murmelt: sagt:

    @Schöpfer: ich dachte, das ist vielleicht eine koreanische Version des Seuf-Zens… :-D :fluecht:

  9. bastian gibt bekannt: sagt:

    @Moin: Entschuldigung akzeptiert. Ich habe das mal fix korrigiert.
    Ich bin hyperglücklich, dass ich all die Comics nicht selber abtippen muss, danke allen, die transkribieren, immer wieder mit wärmstem Herzen (Danke, Woodpecker!).

    Wie du aber gemerkt hast: Es gibt kein Gegenprüfen des Transkripts. Und jede*r kann später noch alles korrigieren. Das öffnet vielleicht die Türen für Missbrauch, aber in all den Jahren, in denen diese Tür offenstand, erlebte ich nur wenig Quatschiges.

    Die Einladung bleibt also bestehen: Wenn du tippfreudig bist, darfst du dich gerne am Transkribieren beteiligt – vorausgesetzt Comicinhalt und Geschriebenes stimmen überein.
    :kawaii:

  10. bastian stellt fest: sagt:

    @Woodpecker: Versehentliches Koreanisch war schon immer meine Superkraft!
    :batfred:
    PS: Jetzt sollte es aber passen. Weil der liebe Fredministrator alles wieder repariert hat.

  11. Moin sagt: sagt:

    @bastian: Ich hatte den bestehenden/trankribierten Text geändert in der Anahme, der stünde dort zum umbauen.. ;-) .. ich hab‘ z.Zt. keine Tastatur, sondern Touchscreen und weiß zB. nicht, wie ich ans Mouseover kommen soll.. Du gestaltest die Comics per Hand und scannst die dann ein?! Dabei kannste auch ne OCR drüber laufen lassen: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Texterkennung

  12. bastian schreibt: sagt:

    @Moin:
    Die Frage nach dem mauslosen Mouseover habe ich mir auch schon gestellt – ohne sie jedoch beantworten zu können. Ich mochte damals die Idee, eine extra Kleinigkeit zu verstecken – für alle Eingeweihten oder Zufallsfinder. Vielleicht ist das aber nicht mehr zeitgemäß, und der Text sollte drunter stehen. Ich denke darüber nach. Fest steht, dass nichts dadurch verlorengeht, wenn man den Mouseovertext nicht liest – nur das Transkribieren ist dann eben unvollständig.
    :wange:
    Schon seit ein paar Jahren zeichne ich die Fredcomics ausschließlich digital. Also ist kein Scanner involviert. Natürlich könnte man auch ein neuronales Netzwerk füttern oder ähnliches. Ich mochte aber die Idee, dass die „Community“ sich mit einbringt.
    :spinne:

  13. Moin quäkt: sagt:

    „..die Idee, dass die „Community“ sich mit einbringt.“ – das war auch (m)ein Gedanke beim einreichen von, eh, Transkibiertem.. ;-) Naja, ansonsten bemühe ich mich mit mehr oder weniger geistreichen oder vielleicht auch witzigen Kommentaren (und Nicknames) und Links ein wenig Schwung in die Bude zu bekommen. Kalender hab‘ ich auch schon mal gekauft.. :wink:

    Na denn.. https://m.youtube.com/watch?v=3Y-J7sBT_no :pfeifen:

  14. bastian entdeckt: sagt:

    @M: Ich bitte um weitere Bemühungen … und Käufe.
    :-)