#4126: Kerzen

Hui.
Seit dem 20. September 2005 zeichne ich die Fredcomics und werfe sie ins Netz, in den ersten zehn Jahren sogar täglich, mittlerweile ja „nur noch“ drei mal pro Woche (außer zu hyperfetzigen Anlässen, natürlich).

In den ersten 100 Comics füllte ich die Hintergründe sogar manuell aus – nicht nur der Zeitaufwand, auch mein Verbrauch an schwarzen Filstiften war enorm. Mittlerweile entsteht der Comic nahezu ausschließlich am Rechner. Das geht nicht wesentlich schneller, ermöglicht mir aber erhöhte Unterwegsität, weil ich auf Scanner und Graphictablett verzichten kann.
Ich erinnere mich, dass ich eine Weile brauchte, um mir einen Rhythmus zu erarbeiten, um also täglich um exakt 0.01 Uhr einen Comic präsentieren zu können. Auch heute flutscht es nicht immer reibungslos. Manche Comics entstehen erst wenige Minuten vor Veröffentlichung.

Dennoch ist in vielen Bereichen Routine eingekehrt, teilweise von selbst, teilweise durch mich erwirkt – um den immer wiederkehrenden Aufwand zu reduzieren. Das ist nicht langweilig oder öde, nein, das fetzt, kann ich mich doch so mehr auf den kreativen und spaßigen Teil des Fredisierens fokussieren.

Denn bis heute bringt mir der Comic unendlich viel Freude. Ich klicke hin und wieder auf den fetzigen Zufallscomic-Knopf

und freue mich über die vergangenen Werke, über alle die Knuffizitäten und Albernheiten, die an dieser Stelle erscheinen. Und noch immer schmunzle ich liebevoll über jeden lächelnden Fred, über jeden seufzenden Käfer, über jeden noch so absurden Grund, Fred noch mehr Kekse essen lassen zu können.

Fred fetzt!

Ich gratuliere dem kleinen Kugelkerl also allerherzlichst zum Geburtstag und freue mich über die Zeit, die ich mit ihm – und somit auch mit euch – verbringen durfte und darf.

Heute ist Freds Geburtstag.

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic

Kommentare

  1. KREE8 ruft: sagt:

    Na sowas, hat wohl keiner außer dem ollen KREE8 mit einem donnerstägigen Burzeltachsextracomic gerechnet. :|

    Mir soll’s recht sein, so kann ich als erster Gratulant Fred, seinen Weggefährten und dem Schöpfer einen feinen Ehrentag wünschen! :kerze: <3

    Ich werde oich allen troi bleiben …

    PS: Fehlt da nicht eine Kerze auf der Torte oder kann ich nicht mehr rechnen/zählen :hoe:

  2. bastian erzählt: sagt:

    @KREE8: Schön, dass du hier bist.
    <3
    Vielen lieben Dank für die Gratulation.
    Ich glaube, du hast nicht dich ein bisschen verrechnet:
    2018-2005 != 14.
    :brille:

  3. Woodpecker68 tut kund: sagt:

    :kerze: Einen Tag ohne Fred zu beginnen? Geht gar nicht! Dem Schöpfer unseren hyperfetzigsten Dank für seine kreative Ausdauer und all die Wusilitäten! Und jetzt kommt ja noch die beste Zeit des Jahres – denn: Regen fetzt!! :keks:

  4. bastian diskutiert: sagt:

    @WP68: <3

  5. Anne quäkt: sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag – Lieblings-Fred

  6. esca diskutiert: sagt:

    na das gibt mal Sodbrennen! :D

    na und allerbeste Glühstrümpfe natürlich auch von mir!
    bin ein bissl spät, hab noch woanders :spinne: rumgehangen…

  7. Vreni berichtet: sagt:

    Happy Birthday für die süßeste Fledermaus auf unserem Planeten <3

  8. bastian verkündet: sagt:

    Allerherzlichsten Dank, ihr Schnuffelkuchen!
    :kawaii:

  9. ksa stellt fest: sagt:

    Oh, oh ksa hat den Burzeltag vergessen. Also jetzt nachträglich die allerfetzigsten Wünsche für Fred und seinem Schöpfer.
    <3 <3 <3
    :kerze:

  10. bastian gibt bekannt: sagt:

    @ksa:
    Ich bin ja dafür, dass der Fredgeburtstag nur an Montagen, Mittwochen oder Freitagen stattfinden darf, damit niemand überrascht ist, dass ein zusätzlicher Comic erscheint.
    (Und ich habe weniger Arbeit. :P )