#3855: Jahresanfang

Ach, ihr Schnuffel.

Ich freue mich sehr über eure begeisterten Reaktionen auf den vorgestrigen Comic, aber muss euch leider enttäuschen. Die Pointe des Comics hat leider nichts mit Zukunftsplänen zu tun.
Es ist mir nahezu unmöglich, sieben Comics pro Woche zu kreieren.

Das letzte Jahr war ein bisschen anstrengend, und die letzten drei Monate insbesondere zeigten sich von der eher erschöpfenden Seite. Inktober, Fredkalender und Fredventskalender zusätzlich zum regelmäßigen Fredcomic – und das alles in der freien Zeit nach stressbehaftetem Tageswerk — das funktionierte nur, weil ich wusste, dass ich Ende Dezember, jetzt, ein wenig aufatmen können werde. Und natürlich weil ich eine zaubertolle, unterstützende Dame an meiner Seite habe.

Aber immerhin lernte ich ein bisschen:
Ich möchte den Fredkalender im nöchsten Jahr unbedingt früher fertig haben. Das sage ich mir zwar in jedem Jahr, aber in meinem Kopf existiert bereits ein Datum: Am 1./2.07. findet in Stuttgart die ComicCon statt, auf der ich wieder einen Stand haben werde. Ein Fredkalender würde da also bestens hinpassen.
Auch ihr seid herzlichst eingeladen, mich zu besuchen und vielleicht das eine oder andere Dingsbums zu erwerben. Es würde mich sehrsehr freuen.

Außerdem lernte ich, dass ich mehr schreiben möchte. Der diesjährige Fredventskalender bereitete mir viel Freude, und ich möchte gerne häufiger Wörter aneinanderreihen.

Ebenfalls lernte ich, dass ich den ganzen Quatsch, die ganze Welt um Fred herum, noch immer über alles liebe, dass es mir unglaublich viel Spaß macht, mir Comics und andere Fredigkeiten auszudenken und in die Welt zu werfen. Und ihr macht mir Spaß. Nicht nur unter dem vorgestrigen Comic, auch allgemein waren eure Reaktionen immer unglaublich wundervoll und schon allein genug Grund, um immer weitermachen zu wollen. Ich danke euch sehr dafür, für eure Kommentare unter den Comics, auf die ich leider nicht immer schaffe zu reagieren, obwohl sie oft unglaublich kreativ und amüsant sind, für eure Emails, für euer oft langjähriges Dabeisein und vor allem für euer Begeistertsein.

Danke, ihr Schnuffel.
Rutscht gut rein!

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. ksa spricht: sagt:

    Und wieder ist ein Jahr geschafft, der Fred viel Unsinn hat verzapft, drum rutscht gut rein ins neue Jahr, denn Fred wird bestimmt wieder wunderbar.
    :):):)
    :stein:
    @all: Guten Rutsch allen Fredfreunden, insbesondere dem Schöpfer und seiner Familie :herz: :wink:

  2. Woodpecker68 behauptet: sagt:

    Fred und seinen Freunden, dem wundertollen Schöpfer und seiner zaubertollen Dame und natürlich allen Lesern ein gutes neues Jahr 2017! :keks: :herz: :keks:

  3. Hafenschaf murmelt: sagt:

    Es ist sehr schön es ist, zu lesen, dass trotz vielem Stress und viel Arbeit noch Spaß an Fred da ist. Das ich nämlich leider nicht immer so einfach oder selbstverständlich wie viele glauben, gerade wenn man professioneller wird und einen hohen Output hat. Ich wünsche mir und dir sehr, dass du auch weiterhin Freude haben wirst und bin sehr gespannt auf die Texte, die du neben den Comics fabrizieren möchtest (in welche Richtung wird es denn gehen?)! Rutsch gut ins neue Jahr, aber bedenke: Fledermäuse mögen es still in der Nacht ;)

  4. Elias erwähnt: sagt:

    Ich wünsche Fred, seinen Freunden und dem Schöpfer einen guten Rutsch! :D
    3 Comics die Woche sind auch okay.

  5. Yggdrasil spricht: sagt:

    Einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    ..
    :)

  6. esca diskutiert: sagt:

    inzwischen angekommen in 2017 wünsche ich dem Schöpfer nebst Anverwandten, allen Fred-Kommentierern, Fred-Lesern und dem ganzen Rest ein 2017, das 2016 in Sachen Positivität einfach mal vollkommen alt aussehen lässt.
    Ich…geh jetzt Kalender tauschen und freu mich auf das erste neue Wimmelbild! :D

  7. Pestfloh murmelt: sagt:

    Ein frohes neues Jahr euch allen, und fangt euch nicht die Pest ein! *hüpf hüpf hüpf*

  8. Yggdrasil verkündet: sagt:

    Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch.
    ..
    :)