Das 12. Türchen

Eines Tages begegnete ich einem Känguru. Einem echten Känguru!

Es stand einfach so an der Fußgängerampel und wartete darauf, dass das grüne Licht erschien. Autos rasten vorbei, und niemand kümmerte sich darum, dass hier ein echtes Känguruh an der Ampel stand.

„Was machst du denn hier?“, frage ich verwundert. 

Das Känguru drehte den Kopf und grinste mich verschmitzt an:

„Ich bin der Weihnachtsmann!“

„Was?!?“, rief ich. Meine Verwunderung wuchs.

„Ich bin der Weihnachtsmann!“, wiederholte das Känguru und richtete seinen Blick wieder auf das rote Ampellicht.

„Das kann doch nicht sein!“, rief ich erregt. „Der Weihnachtsmann hat einen Bart und einen Mantel und einen dicken Bauch!“

Die Ampel schaltete auf Grün.

„Und Schnee! In Australien gibt es doch gar keinen Schnee!“

Das Känguru setzte sich in Bewegung. 

„Und außerdem hat der Weihnachtsmann einen riesigen Sack voller Geschenke!“

„Ich bin der Weihnachtsmann!“, sagt das Känguru noch einmal und hüpfte über die Straße.

Etwas Kleines, Blaues fiel aus seinem Bauchbeutel.

„Hey! Du hast was verloren!“, rief ich, rannte auf die Straße und hob es auf. Es war ein Geschenk. Ein echtes Geschenk mit Geschenkpapier und Schleife.

„Frohe Weihnachten!“, rief das Känguru von der anderen Straßenseite und hüpfte davon.


Das 1. Türchen Das 2. Türchen Das 3. Türchen Das 4. Türchen Das 5. Türchen
Das 6. Türchen Das 7. Türchen Das 8. Türchen Das 9. Türchen Das 10. Türchen
Das 11. Türchen Das 12. Türchen Fredventskalender 2016 Das 13. Türchen Das 14. Türchen
Das 15. Türchen Das 16. Türchen Das 17. Türchen Das 18. Türchen Das 19. Türchen
Das 20. Türchen Das 21. Türchen Das 22. Türchen Das 23. Türchen Das 24. Türchen

Zufallscomic