#3839: Am liebsten

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. esca diskutiert: sagt:

    ich hätte auch gern so eine Höhle.
    ohne Bus, ohne Staubsauger vom Nachbarn.
    ohne Rasenmäher morgens halb acht… :muede:

  2. ksa spricht: sagt:

    Einfach mal abhängen und die Stille genießen.
    :):):)
    :stein:

  3. ksa quäkt: sagt:

    @Bastian: Vögel

  4. Woodpecker68 schmunzelt: sagt:

    @ksa: also ich seh‘ die Punkte…

  5. Woodpecker68 teilt mit: sagt:

    …und ich meine nicht :kaefer: *g*

  6. Uhu von Ruhu ruft: sagt:

    Wieso wird der Käfer im letzten Bild rausgeschickt?

  7. bastian meint: sagt:

    @Uhu v. Ruhu:
    Ich verstehe nicht ganz, worauf du anspielst. Daher interpretiere ich mal wild drauflos:
    .
    1. Option: Du meinst den größer werdenden Abstand zwischen Fred und Käfer im letzten Panel im Vergleich zum letzten.
    => Ich könnte erwähnen, dass ich beim Zeichnen nicht hunderprozentig darauf achtgab, die Abstände und Höhlendetails identisch zu halten, aber das wäre zu einfach. Wahrscheinlicher ist es, dass sich sowohl Fred als auch Käfer nun in einem anderen Teil der Höhle befinden und dass sich der Abstand zueinander dadurch veränderte. Indiz für die Anderer-Höhlen-Teil-Begründung ist die geänderte Form der Stalaktiten.
    .
    2. Option: Du interpretierst Freds Aussage so, dass Käfer endlich ruhig oder nach draußen gehen soll.
    => Ich denke, Fred ist nicht imstande, derart unfreundlich über seinen besten Freund zu denken. Vielmehr ist Käfer in vielen vielen Comics angefüllt mit Schweigen und ist daher ein mehr als geeigneter Vertreter von „Ruhe“.
    Er darf also gerne bleiben. Und reden. Und alles.

    :kaefer:

  8. Uhu von Ruhu flüstert: sagt:

    Huhu Bastian,

    geh now! (..und lausche den Geh_räus_chen) ;)

  9. MiniMisty kommentiert: sagt:

    dabei wollte ich gerade klingeln, um winzig kleine Laubbläser an der Höhlentür zu verkaufen … :keks: