#3536: Meer

Heute ist Tag der Wogen.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Max wirft ein: sagt:

    Ein Strand, der mit „Zeitweise bewachter Badestrand“ beschildert ist, ist übrigens ein zeitweise nicht bewachter Badestrand.

  2. winnie behauptet: sagt:

    @Max: Die Negation einer Tautologie ist keine Tautologie. :-)

  3. Woodpecker68 murmelt: sagt:

    :stein: Wäre ein Strand unter Wasser, würde er dann Strund heissen? :stein:

  4. Pestfloh ruft: sagt:

    Wie viel tiefer wären die Ozeane, wenn keine Schwämme drin wachsen würden? (Stephen Wright)

  5. bastian tut kund: sagt:

    @Pestfloh: Oh, ich mag Herrn Wright sehr. :)

  6. baer sagt: sagt:

    @Woodpecker68:
    … müßte es dann nicht Strausd heißen?
    :maulwurf:

  7. ksa entdeckt: sagt:

    So nun reicht es mit der Schwammschlacht, ich werde die Wogen glätten. Einfach mit dem Schwamm drüber.
    :):):)
    :stein:

  8. Max tut kund: sagt:

    *sing* Das ist der Schwamm-drüber-Bluuues. Ohje, Ohrwurm.

    Dieses Meisterwerk deutscher Hochkultur gibt es natürlich auch bei der Videoplattform des größten Vertrauens.

  9. Pestfloh ruft: sagt:

    Schwamm drüber! Schwamm drüüber!
    Vor allem wachsen im Fredmeer rechteckige Schwämme. Ist das schon der erste Schritt zu Spongebob?

  10. Blubla schreibt: sagt:

    Ein Taucher , der nich taucht, taucht nix

  11. Max wirft ein: sagt:

    Wenn ich die See seh, brauch ich kein Meer mehr.