#3009: Baum II

[[Käfer und Fred stehen vor einem kleinen Erdhügel.]] Käfer: Aber wenn du den Weihnachtsbaum gerade erst gepflanzt hast...

Käfer: ...wie soll dann der Weihnachtsmann all die Geschenke...

Käfer: ..unter den Baum legen?

Käfer: !
[[Fred und Maulwurf strahlen zuversichtlich.]]

{{Natürlich könnte sich auch Wurm beteiligen, aber der Hilft gerade dem Hoppelwesen im Fredventskalender.}}

PS:

Grinsend öffnet sich heute das 15. Türchen des hyperfetzigen Fredventskalenders!
Huhuu!

Heute ist Blubbertag und 3. Advent.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. ksa schreibt: sagt:

    Ein Weihnachtsmaulwurf
    :):):)
    :stein:

  2. Yggdrasil meint: sagt:

    :maulwurf:
    ..

    :D

  3. Maik behauptet: sagt:

    Ahhhhhhh deswegen finde ich einfach meine Geschenke nicht :genau:

  4. Max ruft: sagt:

    Das ist mir zu grau. Ich machs mal bunt: http://fredinfarbe.appspot.com/

  5. Pestfloh schmunzelt: sagt:

    Weia. Der war aber ganz tief unten! :maulwurf:

  6. bastian stellt fest: sagt:

    @Max: Das ist ja suuuuper!
    <3

  7. MiniMisty behauptet: sagt:

    wuiiiii – herzchen !

  8. Max erwähnt: sagt:

    Nun darfst Du nur den Grauton nicht ändern, den ich auf transparent setze.

    Ernsthaft wegen des Graus: Hm. Der Käfer ist natürlich besser sichtbar, aber insgesamt gefiel mir Schwarzweiss besser. Ist reduzierter, reines Schwarz wirkt nicht ganz so … trüb wie grau, obwohl es dunkler ist. So, mit nicht mehr wirklich schwarz-weiß, ist die Frage, warum man nicht gleich den Schritt weiter zur Farbe geht. Schwarzweiß ist halt ein endgültiger, eindeutiger Schlußpunkt der Reduktion, alles -alles- andere ist Kompromiss. Just my two cent.

  9. bastian erzählt: sagt:

    @Max: Das Grau war eine tatsächlich Art Kompromiss. Tendenziell fände ich es ganz gut, auch farbige Comics zu machen [Fred wäre allerding sowieso grau.], aber das ist eindeutig zuviel Aufwand. Vor allem für Täglichkeit.
    Da mir bei diversen Webcomics bereits Grau als Hintergrundfarbe auffiel, teilweise gefiel und es für mich kaum Zusatzarbeit bedeutet, wollte ich es ausprobieren.
    Ich bin allerdings nicht wirklich überzeugt, und deine Argumentation leuchtet mir ein.
    Ich habe mir gedacht, dass ich die "Baum"-Reihe noch mit grauem Hintergrund fortsetzen werde. Was danach passieren wird, weiß ich noch nicht.
    Wir werden sehen.
    :)