#2587: Elefant

Fred [[mit Bleistift vor einer Staffelei]]
[[Staffelei zeigt einen lustigen Elefant, einen Schalter und Text]]: ELEF 'AN' T

Fred [[vor der Staffelei]]
[[Staffelei zeigt einen schlafenden Elefant, einen Schalter und Text]]: ELEF 'AUS' T

{{Ich wünschte, Onkel Goethe würde noch leben und zwei seiner Werke umbenennen.}}

Heute ist Tag der linksrummen Kleidung.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. esca behauptet: sagt:

    wuhu!
    ein schalter-strip!
    aber im gegensatz zu :) gefällt mir der "an"-fant besser.
    *sich mal linksrum kleiden geht*

  2. Daniel Bohrer erzählt: sagt:

    Yay, ein faust-dicker Schaltercomic \o/

  3. Woodpecker68 berichtet: sagt:

    ich mag' sie ja auch, <3 die Schaltercomics… aber sie sind so schwer zu transkripieren… :schnecke:
    Übrigens, der Onkel hat mal foglendes gesagt – was meiner Deutschlehrerin damals im Referat gar nicht recht war…:
    Seid fleißig bei Tage und säuisch bei Nacht,
    so habt ihr im Leben viel Gutes vollbracht.
    :pfeifen:

  4. Woodpecker68 murmelt: sagt:

    na super… foglendes… das heißt 'folgendes' :muede:

  5. Selena erfindet: sagt:

    mit Fledermaus geht das ja auch – Fledermans ^^
    aber der Elefant is niedlich der darf öfter auftauchen :D

  6. Pestfloh ergänzt: sagt:

    Stimmt, ein zusammengeringelter Elefant sieht aus wie eine Faust. Fünf lange Dinger (4 Beine und Rüssel) seh'n aus wie Finger — das reimt sich, muss also richtig sein, wie schon Goethe wusste.

  7. ksa findet: sagt:

    Das geht sogar mit meinen Begriff für Elefant:
    Elew off el, was jetzt aber ein Elew on el ist, weiß ich nicht.
    :):):)
    :stein:

  8. blah kommentiert: sagt:

    Goethe war dein ONKEL? O_O'

  9. Wiebke ruft: sagt:

    Wuhu! I <3 Schalter-Comics!!
    @Selena: Was den Elefant angeht bin ich ganz deiner Meinung! :)