#2355: Zeichen

Straßenschild "Sackgasse": Fred läuft auf einen Haufen Säcke zu.

Straßenschild "Vorfahr(en/ts)straße" - Fred steht vor vier Schildern mit Bilder von Vater Fred, Vater Wurm, Vater Käfer und Vater Schnecke: !
[[Anmerkung des Transkribierers: könnten natürlich auch die Mütter sein...]]

{{Ich weiß, dass es eigentlich 'Vorfahrtsstraße' heißt...}}

Heute ist Rote-Autos-zählen-Tag.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. ksa tut kund: sagt:

    Da muß :kaefer: mit seinen Punkten aber bald ganz schön aufpassen.
    :):):)
    :stein:

  2. esca erfindet: sagt:

    fehlt ja nur noch ´ne anliegerstraße. :P

  3. baer kommentiert: sagt:

    @ ksa und @ all
    Und wie sieht das mit der Geschwindigkeitsüberschreitung
    bei :zzz: und :fluecht: und :schnecke: aus?
    Und was ist mit :maulwurf: , :spinne: und :fisch: ???
    Übrigens: Rote :kaefer: mag ich sehr!

  4. Lex. entdeckt: sagt:

    ach Vorfahren. meine Güte…

  5. cSTRAUSS verkündet: sagt:

    "Straße der Besten" hieß das mal in einem Land vor unserer Zeit :fluecht:

  6. Birdz wirft ein: sagt:

    danke lex xD ich habs überhaupt nicht gecheckt :D

  7. his gibt bekannt: sagt:

    Ah, Wurm ist ein Vorbild.

  8. bastian erzählt: sagt:

    «Lex.: Naja, "Vorfahren" sollten das eigentlich nicht sein. Eher Köpfe.
    [Deswegen fehlt beispielsweise auch die Spinne, die ja irgendiwe nur aus Kopf und Beinen besteht, deren Haupt dementsprechend nicht klar als solches erkennbar wäre.]

  9. his teilt mit: sagt:

    Eines. Das aber dutzendfach. Schaue gerade im SWR-BW (Satellit sei dank) eine Dokumentation über die Römer in Deutschland. Die Filmemacherin ist in ihr rotes Cabrio verliebt. Mindestens jedes dritte Bild, das man sieht, ist sie in diesem Auto auf dem Weg zu einer anderen Fundstätte. Gibt es eigentlich keine Qualitätskontrolle mehr bei dem, was öffentlich-rechtliche Sender so ankaufen? Deswegen habe ich selber keinen Fernseher.

    In freier Wildbahn: 2. Ist offensichtlich eine seltene Farbe geworden. Eines war auch noch ein Unternehmensfahrzeug. Fast alle anderen waren so anthrazit/grau/schwarz. Henry Ford jubelt.

  10. Wiebke spricht: sagt:

    Also ich dachte bis zum Ende des Tages käme noch ein Kommentar, damit ich es doch noch kapiere… Aber ich check's nicht! Vorfahren hätt' mir ja noch eingeleuchtet, aber wieso denn Köpfe? Was haben denn die mit der Vorfahrtstraße zu tun? :uff: *kopfkratz*

  11. his schreibt: sagt:

    Eine Vorfahrtsstraße ist meist eine Hauptstraße, in der Schweiz heißt die sogar so.