2023 Februar
Januar
2022 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2021 Dezember
November
Oktober
September
August
Mai
April
März
Februar
Januar
2020 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2019 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2018 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2017 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2016 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2015 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2014 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2013 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2012 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2011 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2010 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2009 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2008 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2007 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2006 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2005 Dezember
November
Oktober
September

#2335: Fredismus

[[Fred steht vor einer Schiefertafel, auf der "Fredismus" steht.]]

[[Fred liegt schlafend auf dem Boden. Panelkopfzeile: "1.:Grundlagen"]]
Fred: Zzz

[[Fred verlässt das Panel durch die rechte Wand, er ist nur noch halb im Bild. Panelkopfzeile: "2.:Fortgeschrittenes"]]

[[Fred knuspert einen Keks. Panelkopfzeile: "3.: Keksamen"]]

{{Ich warte auf die Samen-Wortspiele.}}

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Claudi...^^ quäkt: sagt:

    *grins* Schade, dass dieses Thema
    nicht in den niedersächsischen Kerncurricula auftaucht.
    Ich würde es mit Freude unterrichten :)

  2. his ruft: sagt:

    Die Lappen wollen nicht mehr "Lappen" genannt werden, weil ihnen der Name zu albern ist. Sie möchten jetzt "Samen" genannt werden.

  3. bastian quäkt: sagt:

    @his: Dass du eine zusätzliche Bedeutungsebene hervorkramen würdest, was so sicher wie da sAmen in der Kirche.

  4. Pestfloh erzählt: sagt:

    In diesem Falle würde ich doch sagen, damit ist nicht der Samen für (m)eine glückliche Zukunft gelegt, sondern der Grund :stein: ! Wo gehts zur Immatrikulation?

  5. esca gibt bekannt: sagt:

    wobei mich die grundlagen am meisten interessieren würden.
    *mal herzhaft gähn*

  6. ksa erzählt: sagt:

    Habe mein Grundlagenstudium gerade beendet und werde in ca. 3 Stunden mein Keksamen machen. Dazu noch ein Schälchen heeßes und dann verlangt mein AG wieder nach mir.
    :):):)
    :stein:

  7. Blubla meint: sagt:

    In Keksamen habe ich ja immer eine 1. <3

  8. Lex. murmelt: sagt:

    also wenn ich kekSamen pflanze, erwächst daraus ein kEksamen? cool! *oreo reinhau*

  9. his gibt bekannt: sagt:

    @bastian Wenn es so sicher ist, dann formuliere es doch als Anhang zu den schon existierenden Internet laws. Meine Empfehlung für einen Namen: "his' amendment".

    War natürlich auch ein Volltreffer, dass Du mir eine Gelegenheit gegeben hast – sogar direkt danach gefragt hast – , meinen Lieblingssamikalauer zu posten. Ich freue mich schon jetzt für den Fall, dass Du irgendwann nach Kven-Wortspielen fragst.

  10. Phönix meint: sagt:

    … schätze ich brauch da erst mal einen Aufbauch-Kurs …. :keks:

  11. Lex. spricht: sagt:

    ich hab bei Phönix's Kommentar den Like-Button gesucht, ich Dummi…

  12. Felia wirft ein: sagt:

    Haha, @lex, das passiert mir ständig…^^