#2299: Handwerker

Fred [[glücklich]]: Ich bin ein Handwerker!

Fred [[mit Schraubenzieher]]: Ich werde jetzt nämlich ein paar Schrauben aniehen...!

Fred [[nach rechts gehend]]: Jetzt muss ich  nur noch passende Klamotten finden! [[links im Bild liegen drei Schrauben auf dem Boden, daneben]] / Käfer: !

{{Ein paar knuffige Schals und Mützen stehen den Schrauben bestimmt.}}

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. his diskutiert: sagt:

    Ich würde es mit Schal und Mütze aber auch nicht übertreiben, man soll seine Schrauben nicht zu sehr bemuttern.

  2. esca ruft: sagt:

    :D
    ich halt´s nicht aus!

  3. bastian meint: sagt:

    @his: Irgendwann werde ich dich für deine Wortspielereien knuddeln müssen!

    :keks:

  4. baer ruft: sagt:

    Und wer – bitteschön –
    denkt an den Schlüssel des Erfolgs?

  5. Woodpecker68 berichtet: sagt:

    Ja – und – bei wem sind die Schrauben denn locker???

  6. NonoKeks flüstert: sagt:

    Wenn Fred sie von Hand anzieht ist er ein wahrhafter Handwerker. :D
    :keks: :keks: :keks: :keks:

  7. ksa erfindet: sagt:

    Das Schaf hat bestimmt noch etwas Wolle übrig.
    :D:D:D
    :stein:
    @Woodpecker68:nicht locker sondern nicht angezogen

  8. Woodpecker68 ergänzt: sagt:

    @ksa: verdammt, eben fällt es mir wie Schuppen aus den Haaren… anziehen!!! Oh Mann, ich werf' mich vor'n Zug… :schnecke:

  9. Lex. kommentiert: sagt:

    Gibt doch auch so Schraubenkappen… wir nennen sie Nupsis. Aber sie sind kleidsam.

  10. Pestfloh murmelt: sagt:

    Falls du ein paar Nägel einschlagen willst, Geschenkpapier hätte ich da.

  11. Yggdrasil erfindet: sagt:

    @Woodpecker68

    Werf dich lieber hinter den Zug.

    Das ist sicherer.

    :D

  12. his murmelt: sagt:

    @bastian Puh, ob der Reaktion bin ich ja doch etwas erleichtert.