#2293: Voran

Fred: Das neue Jahr naht...

Fred: Ich schreite voran in Richtung Zukunft...

Fred [[und Schnecke gehen nach rechts]]: ...und blicke nicht zurück

Fred [[dreht sich zu Schnecke um]]: Hast du was gesagt?

{{Dass die Zukunft anscheinend rechts liegt, läßt auch Interpretationsspielraum...}}

PS: Wunderliebe Glückwünsche, fetzige Mandy.

Heute ist -entag.

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic

Kommentare

  1. baer wirft ein: sagt:

    Wenn die Schnecke nicht aufpaßt,
    dann ist Fred schneller aus der Zukunft zurück
    als sie diese erreicht …
    … oder so. :schnecke:

  2. ksa teilt mit: sagt:

    Man schaut sich halt um…
    :) :) :)
    :stein:
    Sehr gewagte Interpretation

  3. Susy murmelt: sagt:

    Ich liebe dieses Vieh und frag mich manchmal wieviele Synapsen durchbrennen müssen, um täglich auf solche Schoten zu kommen ;)

  4. Woodpecker68 schreibt: sagt:

    Wenn :schnecke: jetzt antwortet, haben wir ein Zeitparadoxon… eine Antwort in der Vergangenheit auf eine Frage aus der Zukunft – denn >:-) ist ja weiter rechts :maulwurf: …und wech…

  5. his teilt mit: sagt:

    "Vorwärts immer, rückwärts nimmer" (Womit das mit dem "rechts" dann auch aus der Welt wäre.)

  6. esca berichtet: sagt:

    *klugscheißermod und jegliche interpretation abwürg*
    das ist nicht rechts.
    das ist mitteleuropäische leserichtung.
    8)

  7. his schreibt: sagt:

    Wenn es eine Karte wäre, dann wäre es Osten. Richtung Sonnenaufgang. Das ist doch eine nettere Symbolik.