#2268: Sehr kalt

Fred [[mit Schal]]: Wenn mir sehr kalt ist...

Fred: ... mache ich mir einen Tee.

Fred: Im Augenblick ist mir nur ein bisschen kalt...

Fred [[malt mit Bleistift eine Kuh auf die Staffelei]]

{{Am liebsten mag ich Erkältungen an Lokationen, die nicht mit meiner übereinstimmen.}}

Fredventskalender 11
Hurra! Das fümpfte Türchen im fetzigen Fredventskalender!

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. ksa stellt fest: sagt:

    Tee ist immer gut
    :):):)
    :stein:

  2. baer quäkt: sagt:

    häääääääääää ?
    Das mit dem Tee unterstütze ich
    – egal, welche temperatur.
    aber …

  3. haha findet: sagt:

    Kann es sein, dass das Methan das aus einer Kuh ausströhmt die Erderwärmung unterstützt, in Folge dessen ist eine gemalte Kuh nur für ein bischen erwärmung zuständig (Fred ist ja auch nur ein bischen kalt). Deshalb braucht er auch keinen Tee :uff:
    kann daas gemeint sein, basti?!

  4. bastian sagt: sagt:

    Na gut, ein klitzekleiner Tipp:
    Tee = T.
    Kuh = Q.
    :keks:

  5. Woodpecker68 findet: sagt:

    Ich glaube, Bastian mag wirklich keine Erkältungen.. zweimal der selbe Hintergrundtext!?

    :stein: IQ = Inteligenzquotient <–> TeeKuh = Fredscher Kältekwotient :stein:

  6. bastian teilt mit: sagt:

    @Woodpecker68: Huch. Habe den Mouseovertext entdoppelt.
    Und so.
    :keks:

  7. fex erfindet: sagt:

    Ouch! das hat gedauert! der is echt gut!

  8. Neth gibt bekannt: sagt:

    Ich gebe offen zu ich stehe immernoch auf der Leitung.

  9. his entdeckt: sagt:

    Ah…. jetzt, endlich, klick. Meine Leitung hat wohl auch die Länge eins Vogels, der ein Rad schlägt.

  10. Matze erwähnt: sagt:

    Ausnahmsweise mal ein Gag den ich gleich verstanden hab.
    Und dann verrät Basti ihn.
    Verdammt xD

  11. ginele ruft: sagt:

    selbst mit verraten hatte es echt lange bei mir gedauert… wie peinsam

  12. ginele berichtet: sagt:

    …also wenn dir gar nicht kalt ist, dann gigt es ein Ais

  13. ginele spricht: sagt:

    grummel, sollte gibt es heißen…

  14. fyury ergänzt: sagt:

    BARTI..DU BIST EINFACH SUPER MEGA HYPER ULTRA
    ..und so…

  15. fyury erzählt: sagt:

    BASTIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

    dumme Tastatur

  16. his ruft: sagt:

    "gigt ein Ais" hat was. Musikalisch und so.

  17. NonoKeks stellt fest: sagt:

    Fetzt.
    :keks: :keks: :keks: :keks:

  18. bastian findet: sagt:

    @fyury: Hihi. Merci.

  19. haha ergänzt: sagt:

    ICH CHECKS NET … X( …. -___-

  20. his diskutiert: sagt:

    @haha
    Basti, darf ich auflösen?
    Also, es geht ja um die Buchstaben: Tee, Kuh und aus dem Mouseovertext Fußfinger=Zeh. Macht zusammen Tecumseh (gewisse Freiheiten bei der Ortographie muss ein Rebus erlauben). Tecumseh, der Indianer, der für die Briten kämpfte, ist bekanntlich in Kanada gestorben. Kanada = Kalt. Sehr kalt sogar.

    Ist jedenfalls eine mögliche Interpretation. Aber so wie ich den Schöpfer kenne, ist das mal wieder nicht die einzige. Das Werk ist ja vielschichtig wie eine Zwiebel.

  21. haha teilt mit: sagt:

    Inressante Interpretation :D
    danke his

  22. bastian tut kund: sagt:

    Auflösungsdingens:
    Tee = T, Kuh = Q [Zeh = C]
    Q < T. [Und C auch]
    Wenn dem lieben Fred also nur ein bisschen kalt ist, macht/malt er sich keinen Tee, sondern nur eine Kuh. [Oder eben einen Zeh.]

    :hoe:

  23. ksa berichtet: sagt:

    sehr schwere Kost

  24. haha gibt bekannt: sagt:

    ksa da kann ich dir nur zustimmen. Da wäre ich NIE drauf gekommen^^

  25. his meint: sagt:

    Und "Vogel, der ein Rad schlägt" = Pfau = V = lange Leitung.