#1866: Verkleidung

Fred: Ich gehe zu Halloween als jemand, dessen Kostüm niemand erkennt, weswegen er immer wieder in langen und wortreichen Sätzen erklärt, als was er sich verkleidete, und es somit schafft, alle Anwesenden bis ins Unerträgliche mit Langeweile zu plagen…

Fred: Gruselig, oder?! 
Käfer: Hihi!

{{alt-text: Viel Spaß beim Transkribieren, liebe Fredfreunde.}}

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. rohieb erwähnt: sagt:

    Gnaz klar, Fred geht als Dopplereffekt!

  2. NoNickLeft spricht: sagt:

    Ja das sieht fast so aus, als würde Fred, der sich tarnend und verschleiernd, obwohl es er es nicht will und doch irgendwie provoziert, da er nicht in große Firmen eingebunden, obwohl seine Sätze es vermuten lassen, dass er, hätte er es wirklich versucht, obwohl im niemand unterstellt, dass er es nicht schaffen würde, sicher weit gekommen wäre, ist und damit von reichstem Keksüberfluss abgeschnitten ist, missverstanden zu werden, mit schachteligsten Schachtelsätzen ausdrückt, von Käfer doch schneller durchschaut wird, als der geneigte Leser diesen Satz versteht…

    @Bastian: Wenn du diesen Satz schneller analysierst, als ich ihn schrieb, darfst mich zum Essen einladen.

  3. lol ergänzt: sagt:

    Oh ja Fred, das Kostüm ist gut^^

    @NoNickLeft: Hatte es beim ersten Mal lesen! Kompliment das man so etwas Nachts um 3 raus kloppen kann *grins*

  4. Woodpecker68 sagt: sagt:

    Fred ist halt einfach Fred – da hilft auch kein Kostüm… ;-)

  5. bastian diskutiert: sagt:

    @NoNickLeft:
    Ich habe absolut keine Ahnung, was du mit diesem Satz sagen möchtest. :-)

  6. ksa erwähnt: sagt:

    Fred geht als Politiker, aah…
    :-):-):-)
    :stein:

  7. Blubla murmelt: sagt:

    @ksa: Ja, als Angela Merkel :-D