#1818: Einen Apfel

Fred: Einen Apfel zu essen ...

Fred: ... ist, wie einen schlechten Vergleich zu machen.

{{alt-text: Wer jetzt Apfel mit Big Apple mit Manhatten mit dem World Trade Center und somit dem heutigen Datum assoziiert, hat vermutlich eine ebensogroße Macke wie ich. Mindestens.}}

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic

Kommentare

  1. esca ergänzt: sagt:

    …o…kay…
    ich geb´s zu.
    den heute begreife ich nicht.
    und Bastians comment macht es nicht leichter…

  2. Tanni verkündet: sagt:

    es ist eben ein schlechter Vergleich = unkapierbar weils nix zu kapieren gibt. Einen Apfel essen ist wie ein iphone in der hand halten…. so oder so sehr unterhaltsam ! :)

  3. lol kommentiert: sagt:

    ohhhh wie süß fred im zweiten Panel schaut^^ soooo knuffig.

    @esca mit dem apfel macht fred genauso einen unsinnigen bzw schlechten vergleich, wie er die vergleiche kritisiert.

    Und bastis kommentar ist auch ein “schlechter” vergleich..
    Obwohl ich ihn gut verstehen kann *hat auch eine macke*

  4. marcus erzählt: sagt:

    das ist für mein empfinden mal wieder einer, der richtig, richtig genial ist! und wenn ich flattr begreifen würde, wärst du jetzt reicher. das ist wie mit der torte, die nie zum geburtstag eingeladen wird ;)

  5. bastian flüstert: sagt:

    @marcus: Lobende Worte sind mehr wert als alles flattrn dieser Welt.
    :)

  6. Blubla tut kund: sagt:

    Also zusammen mit Bastians Kommentar (Maus auf Bild) ergibt es einen Sinn. Mir ist glaubich Essen sogar lieber im Vergleich.

  7. ksa ergänzt: sagt:

    Dieser Apple ist Jobs wert.
    :) :) :)
    :stein:

  8. Commander meint: sagt:

    Ich hab ned Weile gebraucht, aber der is guuuuutttt!!!! :D

  9. Yggdrasil erwähnt: sagt:

    Nach der Vorarbeit ..

    :D

    :stein: