2022 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2021 Dezember
November
Oktober
September
August
Mai
April
März
Februar
Januar
2020 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2019 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2018 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2017 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2016 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2015 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2014 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2013 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2012 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2011 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2010 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2009 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2008 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2007 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2006 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2005 Dezember
November
Oktober
September

#1712: Im vierten Bild

Fred: Im vierten Bild werde ich lügen.

[[Fred grinst.]]

[[Fred pfeift.]]
Wurm: ?

Fred: ich mag es, vorauszuplanen.

{{alt-text: Alle Comiczeichner lügen.}}

P.S.:
Huch, was grünt da so bunt? Ein flattr-Button!
flattr ist eine Microbezahlmöglichkeit, deren knuslige Idee mich zum Probieren verlockte. Wie das funktioniert, hat der nette Spreeblick-Johnny hübsch ausformuliert – kann aber auch auf flattr.com nachgelesen werden.
Alle sich voreilig Fürchenden seien beruhigt: Die Fred-Comics bleiben natürlich kostenlos und mit gleicher Wunderfetzigkeit beseelt wie eh und je. Nur existiert jetzt eine probierende Möglichkeit, mich, sollte entsprechender Drang bestehen, mit monetären Minimalbeträgen zu beflattrn.
Und allein aufgrund des fetzig-flattrigen Namens sei diesem Projekt hiermit eine Chance gewährt.
[Falls es Sorgen oder Probleme gibt, kommentiert einfach oder schreibt mir eine klitzekleine Mail an fonflatter@gmail.com]

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Esperanza schreibt: sagt:

    goldfischig =)

  2. stöps wirft ein: sagt:

    also ma eeeeeeeeehrlich … ^^

  3. Blubla meint: sagt:

    Also wenn ich das richtig verstehe, kann man dich nur beflattren, wenn man selbst über eine Webseite (mit Flattrefunktion) verfügt!? Dann sei hiermit halt in Gedanken beflattret! Nicht gelogen.

  4. bastian stellt fest: sagt:

    Nee. Man muss nur bei flattr.com angemeldet sein, was allerdings derzeit nur via Einladung geht [von denen ich auch noch welche besitze, falls Interesse besteht].
    Es ist nicht zwingend notwendig, eigene Heimseiten zu besitzen.

    Leider scheint es bei Artikeln, die nicht direkt auf der Startseite herumwuseln, noch zu Problemchen zu kommen. Ich probiere weiter aus…

  5. ksa meint: sagt:

    Lügen haben kurze Beine, und wenn man dich genau betrachtet, na ja ….
    :-):-):-)

  6. Isa ruft: sagt:

    So ein Lügenfred, tsts :-D

  7. Lucas de Vil kommentiert: sagt:

    Dieses Flattrdings sieht interessant aus. Magst du mir eine Einladung zukommen lassen? :-)