#1500: Multiplikation

Fred: Wenn man das Ergebnis einer Multiplikation als Produkt bezeichnet...
[[Schaut ein Blatt Papier an]]

Fred: ...bin ich jetzt wohl Produzent!
[[Fred mit Hut, Schal und Fliege]]

P.S.: 1500! Wuhuu!
Dieses fetzige Jubiläum nehme ich zum Anlass, dieses wundertolle Fredgemälde [40x40cm, Acryl & Edding] zu verschenken, das ich eigens für diesen Zweck mit vielviel Liebe kreierte.

Die Gewinnfrage lautet: Was ist dein Lieblingsfredcomic?
Schickt die Antwort zusammen mit ein paar netten Worten an fonflatter[kringeldings]gmail.com, und ich werde dann fröhlich auslosen. Einsendeschluss ist der 31.10.2009, 23:59 Uhr MEZ.
Und so.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. blackelfin erwähnt: sagt:

    fred hat doch Potenz(ial) ;-)

  2. dayly meint: sagt:

    sehr hübsch. ich mag den 30er Jahre Charme und den hat das zweite Bildchen definitiv.
    Achja, Mail ist mit lyrischem Hirnausfluss raus *hihi

  3. Kehno spricht: sagt:

    Freds Kleidungsproduzent muss auch schon viel Geld haben. Ausser er macht die Klamotten selbst ^^

  4. sini behauptet: sagt:

    ui eine mathe reihe :-D warum habe ich keinen matheunterricht mehr, der auflockerung bedarf?

  5. ginele diskutiert: sagt:

    fred hesters??? nee, so alt is er ja nich, aba manchma ähnelt er ihm doch… *schnell duck und wechrenn*

  6. Claudi...^^ flüstert: sagt:

    hui… schick schick schick…sehr elegant!

    Bin ich jetzt eigentlich auch ein Produzent? Schließlich habe ich ja gerade diesen Text hier produziert…

  7. Claudi...^^ erwähnt: sagt:

    Hui… sehr schick und elegant!

    Bin ich jetzt aufgrund meines produzierten Textes hier auch ein Produzent?

  8. Michl tut kund: sagt:

    Einen Extrapunkt gibts für das Opeth Shirt ;-)

  9. Yggdrasil berichtet: sagt:

    Produzenten sind wir wohl alle. Da ist Fred nicht allein!

    :-D

    (Tja, zur Musik allgemein, und Basti im Besonderen, hab ich ja schon mal was gesagt ..)