#1458: Gedicht

[[Fred einen Keks essend]]
Fred: Ich ersann grad ein Gedicht:

Fred: Ganz egal, wieviel ich wiege...

Fred:...denn solang ich flatternd fliege... \

P.S.:
Heute darf der langweilige Alltag entgraut und lobgepriesen werden. Denn heute ist der Tag des liebgewonnenen Alltags.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Yggdrasil wirft ein: sagt:

    Das ist mal ein Gedicht

    :-D

    Ich wünschte, ich könnte flatternd fliegen ..

  2. esca ruft: sagt:

    wuhuu!
    so viel fröhlichkeit ist ja ansteckend!
    :-D

  3. dayly kommentiert: sagt:

    hmm sollte ich auch mal ausprobieren, meine Waage geht nämlich kaputt. die zeigt seit zwei Tagen an, dass ich 40 Kilo mehr hab als am Tag zuvor ^^

  4. Kehno spricht: sagt:

    Leider funzt das nicht bei mir ^^ haha

  5. Woodpecker68 meint: sagt:

    …auch Flügel will!!!

  6. Violenta diskutiert: sagt:

    Herrlich, das ist ein echter Überflieger :-)

  7. K-P teilt mit: sagt:

    Super! Ich steh’ auf Gedichte.

  8. Kulani kommentiert: sagt:

    ich liebe das All, ich liebe den Tag doch den Alltag zu lieben ich nicht vermag. So flatterete ich her um zu huldigen der Maus, sie verflattert meinen Trübsinn und jeglichen Graus. WUUUHUU ich glaube das fetzt ! heiße Gruesse aus Maui !!!! :-D