#1442: Ratgeber

Fred: Ich schreibe gerade an einem Ratgeber...!
Käfer: ?

Fred: \

P.S.:
Heute ist Brillentag, und abgesehen davon, dass ich überlege, ausnahmsweise meine Kontaktlinsen zu Hause zu lassen und mit dem Nasenfahrrad durch die Gegend zu flitzen, seien natürlich auch alle Sonnen- und Klobrillen lieblichst gegrüßt und mit Verehrung benetzt.
Und so.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Jaspie meint: sagt:

    unnütz nummer 1: keinen ratgeber schreiben *lach*

  2. winnie schmunzelt: sagt:

    In anderen Zeitzonen kann man Fred sogar vor dem Schlafen lesen… :-) *sonnenbrille aufsetz* *an den Strand leg*

  3. Tobi meint: sagt:

    unnütz nummer 2: Leute die mich daran erinnern dass ich noch ne Woche arbeiten muss bevor ich an den Strand darf :-(

    Ich finde auch man sollte den Band aufteilen und kürzen. So zwei Bände mit 900 Seiten :-D

  4. Kehno spricht: sagt:

    Thema verfehlt. Setzen 6! ^^

  5. kufa findet: sagt:

    Eine Klobrille mit Verehrung benetzen wäre ja mal was.*Brille (Nasen-) putz*

  6. lol murmelt: sagt:

    Unnütz Nummer 3:

    Leute die mich daran erinnern, dass ich noch ewig (bis Weihnachten) warten muss dass ich Urlaub hab
    :-(

  7. Aläx teilt mit: sagt:

    Unnütz Nummer 4:
    Klassenkameraden, die mit langen Seufzern mir sagen, dass ich einen doofen Stundenplan habe. :kaefer:

  8. Birdz ruft: sagt:

    unnütz nummer 5: leute, die mich daran erinnern, dass ich gestern erst aus der sonne wiedergekommen bin und heute wieder schule hatte :-(
    immerhin ist mein stundenplan gut :-D
    und ich habe ganz instinktiv meine kontaktlinsen zuhause gelassen und stattdessen die brille genommen :-D

  9. Felia erfindet: sagt:

    Unnnütz Nummer 6: 2 Freistunden, um auf EINE Stunde Sport in der 8. Std zu warten… und das am Freitag!

    Hey, an Klobrillen hab ich gar nicht gedaacht…ich dachte, ich könnte heute nicht feiern, weil ich kein Brillenträger bin…^^xD

  10. Ein Wolf diskutiert: sagt:

    Unnütz Nummer 7: ständig von Kollegen zu hören, du hast doch Ferien – und stattdessen im Grabenbau Schafe hüten müssen!