2022 Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2021 Dezember
November
Oktober
September
August
Mai
April
März
Februar
Januar
2020 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2019 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2018 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2017 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2016 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2015 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2014 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2013 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2012 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2011 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2010 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2009 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2008 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2007 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2006 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2005 Dezember
November
Oktober
September

#1425: Sommerloch

Fred: Wenn ich in China einen Sack Reis ausschütte...

Fred: ...habe ich dann China bereist...?

P.S.:
Längst überfällig ist der Hinweis auf den wunderguten Podcast
KiezRadio Klausener Platz„,
für dessen Julirückblick der nette Marcel nicht nur ein Interview mit mir führte, sondern auch fleißigst bei der Ausstellungsvorbereitung half [Herzlichen Dank nochmal].
Der aktuelle Podcast inklusive meines Gebrabbels ist hier anhör- und herunterladbar.
Und so.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. ginele murmelt: sagt:

    im wahresten sinne des wortes sogar zweimal!

  2. [marcel] ergänzt: sagt:

    Huhu,

    joah..China bereisen hätte was..ich brauch Urlaub ;-)

    Danke für die netten Worte, aber ich habe auch zu danken! Es waren nette Stunden die man miteinander verbracht hat. Und alles hängt gerade..oder besser..es hängt genau so wie es hängen sollte. :-)

    [marcel]

  3. ginele spricht: sagt:

    ps. nettes interviev und mach(t) weiter so!!! alle, die mitwirken am gelingen und einfach mal danke und so

  4. Kulani sagt: sagt:

    muss ich jetzt einen Sack Reis in den Koffer packen um Maui zu bereis-en ?? hmmm :-D
    cooles interview !

  5. kitty berichtet: sagt:

    nettes interview. wird zeit, dass ich mal mitsamt family in die ausstellung geh.

    ok, wenn kulani Maui be-reist, werde ich dann mal berlin be-reisen….

  6. Kehno wirft ein: sagt:

    Eigentlic schon. sonst wärst du gar nicht da um China zu “bereisen” ^^ haha.

  7. Woodpecker68 verkündet: sagt:

    danke, das passt: heute letzter Arbeitstag für drei Wochen!!!
    Wünsche allen frohes be-reis-en, ich esse den auch gerne *g*
    P.S. Höre mir gerade den Cast an…

  8. bastian kommentiert: sagt:

    @kulani: Für Maumaui brauchst du vor allem ein Kartenspiel. Und wenn du da einfach den P-reis dranlässt…

    @Woodpecker68: Fiel Spaß im Urlaub.
    Und so.

  9. Julia Stern behauptet: sagt:

    Hehe, genial. Aber eine richtige Reise ist schon nochmal etwas anderes.

  10. Neil kommentiert: sagt:

    Ganz schön schwierige Frage, aber ich denke, ja^^

    Nachher in Ruhe mal das Interview anhören…
    Gleich erstmal Schule :-!

  11. esca schreibt: sagt:

    hach ja. wenn es nur so einfach wäre…