#1385: Wenn Wärme wirklich

Fred: Wenn Wärme wirklich nach oben steigen würde... [[fliegt]]

Fred: ...wäre es auf Berggipfeln nicht so kalt...! [[sitzt auf einer Bergspitze und friert]]

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Yggdrasil behauptet: sagt:

    Offensichtlich hat da unser Fred was falsch verstanden

    :-D

  2. Kulani spricht: sagt:

    wiedermal richtig erkannt ! *mitfrier* :-)

  3. Neil wirft ein: sagt:

    Physik sucks^^

  4. Aläx quäkt: sagt:

    J-j-j-a-a-aaah… Jetzt auf einem Gipfel sein… *schwitz*

  5. Neil stellt fest: sagt:

    Ich erwähne es nochmal:

    Es ist ein Wunder hier kein Echo zu hören, so leer wie das hier ist…
    Wo sinds denn alle?

  6. esca spricht: sagt:

    na hier! :wink: oder im urlaub :-(

    fred ist ja heute wieder niedlich, aber den witz haben wir schon in der achten klasse in physik bzw. geographie gemacht.

  7. Kehno flüstert: sagt:

    erstaunlich wahr eigentlich ^^ aw. dem Fred auf den Berg folg und nen warmen Kakao geb ^^

  8. Felia meint: sagt:

    Hä? :-D
    Ich hab Physik abgewählt, kann mir mal jemand erklären ob Wärme wirklich nach oben steigt und warum es auf Bergen kalt ist? xD

  9. Neil kommentiert: sagt:

    @Felia:
    Wärme steigt tatsächlich nach oben, aber die Kälte des Universums und die dünne Luft in den höheren Schichten lässt es drastisch abkühlen.

    Das Wärme steigt kann man übrigens sehr schön an HEIß-LUFT-Ballons sehen ;-)

  10. Neil wirft ein: sagt:

    Viel spannender fände ich in dem Zusammenhang die Frage ob dann am Erdkern am meisten Sauerstoff ist, wenn es nach oben hin immer weniger wird?

  11. Aläx erwähnt: sagt:

    War’s nicht so, dass bei wärmeren Temperaturen die Sauerstoffanteile abnehmen? … Ist zumindest im Wasser so. ^^

  12. Felia behauptet: sagt:

    Oh, ja, Heißluftballons…ääähm genau :-D Danke xD

  13. cSTRAUSS ergänzt: sagt:

    nach gefühlter temperatur nun gefühlte physik :-D