#1360: Die richtige Anzahl

Fred: Kleeblätter bringen Glück, wenn sie die richtige Anzahl von Blättern besitzen...

Fred: ...Schornsteinfeger, wenn man sie berührt; Hufeisen, wenn sie richtig herum hängen...

Fred: Und was lernen wir daraus?

Fred: Bedingungen bringen Glück!!


---
6 Comments


#1359: Dreiblättrig

[[Fred zeigt auf ein Plakat mit einem vierblättrigen Kleeblatt, das Wort Glück zeigt darauf]]
Fred: Wenn ein vierblättriges Kleeblatt Glück bringt...

[[Ein Blatt ist durchgestrichen, darunter steht: 1/4*5=1,25]]
Fred: Dann bringt ein normales, dreiblättriges Kleeblatt ein viertel weniger Glück...

[[Beim Wort Glück sind das G und die Ü-Striche umkreist]]
Fred: Also entfernen wir 1,25 Buchstaben von Glück...

[[Auf dem Plakat sind das G und die Ü-Striche weg und übrig bleibt Luck]]
Fred:...und übrig bleibt Glück...!

P.S.:
Heute ist der Tag der Lieblingsunterhose. Ich überlege noch, ob ich sie im Superheldenstil tragen werde…


---
13 Comments


#1358: Über alles

Fred: Weisst du, was ich über alles Liebe...?

Käfer: Mich fragen, was du über alles liebst...?

Fred: Ähh...

Fred: Richtig!
Käfer: Hihi!

P.S.: Ich war mal so frei und habe die seit mehr als einem Jahr unveränderte Fred-Liste aktualisiert.
Und so.


---
4 Comments


#1357: Im Schlamm

Fred: Weisst du, was ich nicht dara mag... [[steht im Regen]]

Fred: ...hier im Schlamm zu warten...?

Käfer: das R?

Fred: Richtig!
Käfer: Hihi!

P.S.:
Heute ist Wahltag!
Folglich bitte ich euch nicht nur, insofern ihr dazu berechtigt seid, eure Stimme abzugeben und vom fetzige Wahlrecht Gebrauch zu machen, sondern erwähne auch die wundergute Wahlparty, die im bezaubernden Spechbach heute stattfinden wird.
Ja genau, in Spechbach, jener bezaubernden Gemeinde, deren Rathaus heute [fast] den ganzen Tag lang offen haben wird – und somit ungehinderten Zugang zu brillianten Fred-Ausstellung gewährt.
Also wählt und schaut Fred!
Und so.


---
9 Comments


#1356: FDH

Fred: If mache gerade FDH-Diät...

Fred: Daf bedeutet, daff if nur noch die Hälfte von allem futtere...

Fred: und damit die Diät wirklich effizient ift...

Fred: ...mache ich das doppelt so oft...!

P.S.:
Wie wundervoll!
Ausgerechnet am Alliterationstag fängt die fetzig-fantastische Fred-Ausstellung an!
Und so.


---
8 Comments


#1355: Wertvoll

Fred: Weil Gold so selten ist, ist es so wertvoll...

Fred: Es existieren ungefähr 150.000 Tonnen Gold auf Erden...

Fred: Von mir hingegen gibt es wesentlich weniger...

Fred: Daher bin ich millionenfach so wertvoll wie alles Gold der Welt!!

P.S.:
Morgen ist es endlich soweit.
Heute jedoch wird noch ausgiebigst der Tag des Trinkhalms zelebriert.


---
12 Comments


#1354: An seiner neuesten Erfindung

[[Fred und ein Tisch, Fred geht weg]]

[[Fred kommt mit Material und Hammer zum Tisch zurück]]

[[Säg, Hämmer, Klopf]]
Käfer: Fred bastelt an deiner neusten Erfindung.

Fred: Tischarme
Käfer: seufz
[[Tisch hat jetzt oben und unten Beine]]


---
12 Comments


#1353: Ein bisschen

[[Fred guckt nach unten]]

Fred: Ich habe schon wieder ein bisschen zugenommen... [[steht auf einer Waage]]

Fred: Ich glaube, es wird mal wieder Zeit...

Fred: ...mich zu waschen!
Käfer: Iieh!

P.S.:

[Mehr Informationen gibt es hier und auf www.spechbach.de.]
Und so.


---
7 Comments


#1352: Die Hauptsache

Fred: Die Hauptsache ist...
Käfer: ?

Fred: ...dass man die Nebensächlichen Dinge nicht vergisst...!
Käfer: !


---
7 Comments


#1351: Säugen

Fred: Fred: Wenn Babys durch säugen versorgt werden...
Käfer: ?

Fred: ...sind sie dann Stillleben?
Käfer: Seufz
Wurm!

P.S.: Entschuldigt bitte die klitzekleine Verspätung. Ich war geistig abwesend. Und so.


---
6 Comments