2022 November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2021 Dezember
November
Oktober
September
August
Mai
April
März
Februar
Januar
2020 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2019 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2018 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2017 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2016 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2015 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2014 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2013 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2012 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2011 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2010 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2009 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2008 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2007 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2006 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2005 Dezember
November
Oktober
September

#1357: Im Schlamm

Fred: Weisst du, was ich nicht dara mag... [[steht im Regen]]

Fred: ...hier im Schlamm zu warten...?

Käfer: das R?

Fred: Richtig!
Käfer: Hihi!

P.S.:
Heute ist Wahltag!
Folglich bitte ich euch nicht nur, insofern ihr dazu berechtigt seid, eure Stimme abzugeben und vom fetzige Wahlrecht Gebrauch zu machen, sondern erwähne auch die wundergute Wahlparty, die im bezaubernden Spechbach heute stattfinden wird.
Ja genau, in Spechbach, jener bezaubernden Gemeinde, deren Rathaus heute [fast] den ganzen Tag lang offen haben wird – und somit ungehinderten Zugang zu brillianten Fred-Ausstellung gewährt.
Also wählt und schaut Fred!
Und so.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Kulani spricht: sagt:

    *kreuzchen-bei-FRED-mach*
    sooo gerne !! immer wieder ! und waten liebe ich auch sehr..das fetzt und so :-D

  2. robby gibt bekannt: sagt:

    regen fetzt…aber nicht wenn ein auftritt deswegen ins wasser fällt :-(

    naja aber ich wate auch gern durch fützen…solange die schuhe dicht sind :-D
    kreuzen werd ich als erster, galub ich, gleich um 8 ;-) ich hoff ich finde fred auf der liste…

  3. weltdeswissens ruft: sagt:

    Mach ich :wink:

  4. Woodpecker68 quäkt: sagt:

    :wink: So, die Party in Spechbach kann losgehen
    – wir haben offen!!! :wink:

  5. Kehno sagt: sagt:

    Wenn Fred zur Wahl stehen würde frag ich mich wofür er stehen würde? :-)

  6. Felia ergänzt: sagt:

    Fred steht für die Grundrechte der Fredianer: Essen, Schlafen, Filosophieren, Essen, Freuen, Essen, Wuhuu-en, Schlafen. :-)

  7. SQUelcher erfindet: sagt:

    Wählen gegangen, fetzende Ausstellung besucht.. nur leider konnte man nicht alle Aushänge lesen, wegen den Wählenden…

    Aber: Ich komme wieder! Und bringe einen Stift fürs Gästebuch mit! ;-)

  8. bastian murmelt: sagt:

    @SQUelcher: Wundertoll und sehr vorbildlich!
    [Das mit dem Stüpht habe ich gleich weitergeleitet… ]
    :-)

  9. Amelie teilt mit: sagt:

    Hey Basti…. sagt dir mein Name noch was????
    Wahrscheinlich nicht… Malgrat de Mar vor vielen vielen Jahren… bin grad zufällig auf deinen T-shirt Shop gestoßen hab den Fred auf der Spreadshirtseite gesehen und wums hab ich an dich gedacht- und dann tatsächlich….:-) freu mich voll… meld dich mal, würd mich interessieren was du und der Matthias jetzt so(außer tolle T-shirts) macht, wies euch geht und undund…
    ganz liebe Grüße
    Amelie