#1326: Ton

Fred: \

P.S.:
Die liebe Luise war mal wieder fleißigst und hat den Fredshop und den Fred-o-maten wunderbarisiert und versommerlicht.
Unter anderem sind folgende Produkte im Fredshop noi:



Ebenfalls neu sind diverse Motive, die auch im Fred-o-maten zu finden sind:

Und so.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Kulani spricht: sagt:

    vorsichtshalber mal die Gasmaske aufesetzt und gespannt auf den Song wartet *hüstel* :-)

  2. Aldaran murmelt: sagt:

    ohhhh wie kommts das unser Fred auf einmal unter die dichter und denker gegangen ist…? pardon nur dichter weil seine logik ist ja bekanntermaßen meilen von weltlichem denken entfernt :-D:-D:-D

  3. Kehno kommentiert: sagt:

    Fred HALT! Beton kann man nicht essen. Du willst doch kein Denkmal deiner Selbst werden oder?
    Dennoch Lol. Wie entspannt er immer aussieht nachdem er Bohnen gegessen hat

  4. jethrosfatcat quäkt: sagt:

    Zum Glück gibts noch kein Geruchs-Internet.

  5. Chri erfindet: sagt:

    Jedes Böhnchen ein Tönchen, jede Erbst einen Knall :-)
    Wobei der Knall auch beim Beton garantiert ist, zumindest spätestens nach dem ersten Flugversuch ;-)

  6. Woodpecker68 entdeckt: sagt:

    aua, das wird selbst für Fred schwer verdaulich werden…
    vielleicht sollte er lieber die Maschine futtern –
    gäbe dann einen Heavy Metal Song… :-)

    @chri: und Jumbos fliegen ja auch… und der Knall wird dann der Überschallknall, wenn Bat-Fred die Schallmauer durchbricht *g*

  7. Björn berichtet: sagt:

    Das ist ein guter Witz! *lach*

  8. Naira ruft: sagt:

    Und für den Song sollte dann auch die BETONung stimmen. Sonst klingts ja etwas doof. :-)

  9. EinWolf spricht: sagt:

    *ROFL* die fortsetzung dieses gedankens ist die grandiose erfindung des nassgunits – nicht zu verwechseln mit fledermausguano. seltsamerweise sind bei uns tunnelwölfen aber für diese arbeit Büffel im einsatz, keine fledermäuse.

  10. Tobi wirft ein: sagt:

    hm… schwere Kost würd ich sagen…

    Das liegt ihm dann quasi wie ein Stein im Magen…