#1300: Schnecke sagt Hallo

Schnecke: Hallo Maulwurf!
Schnecke: Hallo Käfer:

Schnecke: Hallo Spinne!
Schnecke: Hallo Wurm!

Fred: Ich fühle mich heute so...

Fred: ...ausgelassen! [juchzt]]
Maulwurf: !
Käfer: !
Schnecke: !
Spinne: !
Wurm: !

P.P.S.:
Heute ist übrigens Unsichtbarkeitstag. Ich muss zwar noch ein bisschen üben, aber glaube, dass ich mich schon ganz gut unsichtbar machen kann – jedoch nur, wenn keiner hinsieht.


---
9 Comments


#1299: Faul

Fred: Käfer meint, ich sei faul...

Fred: ...doch ich werde ihm das Gegenteil beweisen...!

[[guckt]]

...sobals ich ausgeschlafen habe...


---
12 Comments


#1298: Tschi

Fred: Tschi! [[niest]]

Käfer: Gesundheit!
Fred: Danke!

Fred: Ich glaube, ich habe eine Allergie!
Käfer: !

Fred: Gegen Schnupfen!
Käfer: Seufz


---
13 Comments


#1297: Glückskekse

Fred: In diesen Glückskeksen befindet sich angeblich...

Fred: ...stets eine kleine, aber kostbare Weisheit.

Fred: Und tatsächlich stimmt es!!

Fred: Ich bin angefüllt mit 23facher Weisheit...!
Käfer: !

P.S.: Mit Gruß an kehno. Und so.


---
16 Comments


#1296: Irgendwo

Fred: [[lehnt am Filosofierstein]] Wenn mir mal langweilig wäre, würde ich mich irgendwo hinlegen und mir ausdenken, was ich machen würde, wenn mir mal langweilig wäre...

Wurm: !


---
13 Comments


#1295: Das Schwierigste

Fred: Das Schwierigste im Leben ist es wohl...

Fred: ...darauf zu kommen, was das Schwierigste im Leben ist.

[[guckt]]

Fred: Ach nee... Doch nicht!


---
10 Comments


#1294: Das ganze Buch

Fred: Also, ich habe jetzt das ganze Buch von vorne bis hinten 3 mal durchgelesen...

Fred: ...und absolut nichts dabei gelernt...
Käfer: ?

Fred: Entweder das Buch ist wirklich sehr schlecht...

Fred: ...oder ich kann einfach kein Spanisch...!
Käfer: !


---
8 Comments


#1293: Überlegen

Fred: Etwas zu sagen und es sich dann anders zu überlegen, fetzt irgendwie...

Fred: Etwas zu sagen und es sich dann anders zu überlegen, fetzt irgendwie... [[guckt zum Text]]

[[Fred radiert den Text]]

Fred: Regen fetzt!

P.S.:
Ein lieber Dank gilt der hochgeschätzten Yesnice, die derzeit das Comic-Tagging überarbeitet und daher beispielsweise das Tag „wolke“ ins Leben rief. Dankedankedanke und so.
P.P.S.:
Heute ist übrigens Geh-mal-wieder-irgendwohin-Tag, und ich schätze, dass ich genau diesen Anlass nutzen werde, um mal wieder irgendwohin zu gehen.
Oder so.


---
12 Comments


#1292: Fertigprodukte

Fred: Ostereier zu bemalen fetzt!

Fred: Noch fetziger sind bereits fertig gefärbte Eier...

Fred: Denn die muss man vor dem Buntisieren...

Fred: ...noch weiss anmalen...!

P.S.:
Ich habe mich spontan dazu entschlossen, auf png-Dateien anstelle der bisher benutzten jpgs umzusteigen. Dass ich auf pngs verzichtete, obwohl ich sie viel fetziger finde, lag vor allem am unguten Internet Explorer, der zuweilen Probleme damit hat[te?], pngs odnungsgemäß dazustellen.
Also, falls es irgendetwas widerwärtig aussehen sollte oder der Comic fehlt oder so, sagt Bescheid.
Und so.


---
14 Comments


#1291: Das Gefühl

Schnecke: Ich bin nicht paranoid oder so...

Schnecke: ...aber irgendwie habe ich das Gefühl...

Schnecke: ...dass mir jemand folgt...
[[schaut sich zum Filosofierstein um]]

P.S.:
Da heute der Internationale Kinderbuchtag zelebriert wird, empfehle ich mal ein solches. Beziehungsweise eine ganze Reihe. Nämlich die sechsbändige Eddie-Dickens-Trilogie von Philip Ardagh.
Und wenn wie einmal bei Trilogien sind, dann lobpreise ich rasch alle vier Bände der Reihe „Drei lustige Gesellen“ von Eno Raud. Nicht nur die Geschichten, auch die Illustrationen sind mindestens hyperknuffig.
Zu guter Letzt sei noch auf das Buch hingewiesen, das ich in meinem Leben vermutlich am häufigsten las: „Detektiv Pinky“ von Gerd Prokop. Wer einen Freund namens Monster hat, kann nur fetzen.
Und so.


---
22 Comments


#1290: Offiziell

[[Käfer sitzt in der Mitte des Bildes]]

[[Fred nimmt Käfer hoch]]

Fred: Jetzt ist es offiziell:

Fred: Käfer ist verrückt!
Käfer: Hihi!
[[sitzt nun am rechten Bildschirmrand]]

P.S.:
Kein Aprilscherz: Heute ist Nationaler Tag der Zehnagelschönheit. Ich zücke schonmal Nagelschere und -feile [jedoch keinen -lack].
P.P.S.:
Ich hatte übrigens gestern mal wieder Gund zur Freude. pemaus sandte mir diesen Beitrag zum wunderguten Elefanten-zeichnen-Tag.
Wuhuu und so!


---
13 Comments