2022 September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2021 Dezember
November
Oktober
September
August
Mai
April
März
Februar
Januar
2020 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2019 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2018 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2017 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2016 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2015 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2014 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2013 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2012 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2011 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2010 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2009 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2008 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2007 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2006 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2005 Dezember
November
Oktober
September

#1311: Unzählige Rätsel

[[Fred mit einem Blatt Papier in den Flügeln, spricht zu Käfer]]
Fred: Ich habe mir unzählige Rätsel ausgedacht...

..und bin gespannt, wieviele davon das Gebäude zu lösen vermag...

Käfer: Ähh...
Fred: Das wird ein Spass!
[[Fred läuft zum Rathaus]]

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. esca findet: sagt:

    wie geil! :-D

  2. Kulani ergänzt: sagt:

    oh WARTE ich komm mit !!! ich hab da auch ein paar Rätsel… hihi… ob man das mal wirklich versuchen sollte ? *wegkicher-umkipp*hihi* :-D

  3. TheCLion behauptet: sagt:

    hm kann ich da etwa ein wenig Politkritik ausmachen?^^

  4. Aläx kommentiert: sagt:

    Darf man sich dann beim Bürgermeister beschweren, wenn das Rathaus NICHTS errät? :-)

  5. ginele verkündet: sagt:

    ach SO geht das mit dem rathaus, da habe ich sonst immer nach einem besuch die rätsel im kopf gehabt und wusste nich wie ich sie lösen sollte….;-)

  6. Woodpecker68 spricht: sagt:

    deswegen sind wir ja auch nie ratlos…!
    (ein “Bewohner” eines Rathauses) :wink:

  7. Mirko berichtet: sagt:

    Und ich dachte immer, das heißt so, weil man erst raten muss, wo man denn eigentlich hin muss, dann raten, ob man heute noch dran kommt, und schließlich, was das Amtsdeutsch auf den Formularen meint… :-D

    (OK, aber ernsthaft – die meisten sind meiner Erfahrung nach besser als ihr Ruf… )

  8. Violenta gibt bekannt: sagt:

    Ja ich finde, das erklärt so manches. Auch mir (als ebenfalls “Bewohnerin” eines Rathauses) smile^^
    Grüße @Woodpecker68 als Leidensgenosse;-)

  9. Kehno stellt fest: sagt:

    Neben Käfer steht und sein Ääääh… fortsetz :-D

  10. kikky spricht: sagt:

    *lach* :-D Wie süß! Fred sieht die Welt eben mit ganz anderen Augen.

    Bastian, übrigens wird Fred im Moment zunehmend zum Bodenbewohner – er ist lang nicht mehr umher geflattert.. :-) Und ich wünsche mir einen Musikfred. :-)

  11. irgendeine Userin wirft ein: sagt:

    Echt genial!
    Rathaus!
    Und Rätsel lösen…
    (Politisch werde ich jetzt aber nicht. ;-) )

  12. Klaudi diskutiert: sagt:

    :-D:-D:-D
    mehr sag ich heute dazu nicht ^^

  13. kon spricht: sagt:

    Toll :] :-D Wenn’s nur raten statt warten wäre was man dort macht, wäre es lustig… :-D

  14. monsterschnegge berichtet: sagt:

    Oja Bastian ich schließe mich kikky an und wünsche mir auch einen Musikfred!

  15. Olü stellt fest: sagt:

    haha, das is ma ne geile idee :-D
    werd ich ma in meiner verwaltungsrechtsklausur ende dieses semesters anbringen xD

  16. bastian quäkt: sagt:

    @kikky: Stimmt, Fred ist auffallend häufig am Boden. Zum Glück nur physisch. Immerhin flog er aber am 16.04., was nicht soo lange her ist.

    @kikky, monsterschnegge: Ich habs mir auf meinen inexistenten Notizzettel notiert und werde mir alsbald was Musikalisches ausdenken.
    Und so.
    :-)

  17. Julia Stern schmunzelt: sagt:

    Einfach genial!