2022 Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2021 Dezember
November
Oktober
September
August
Mai
April
März
Februar
Januar
2020 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2019 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2018 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2017 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2016 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2015 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2014 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2013 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2012 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2011 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2010 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2009 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2008 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2007 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2006 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2005 Dezember
November
Oktober
September

#1306: Löcher im Käse

Fred: In so einem Käsestück gibt es komplette Löcher...

Fred: ...und solche, die nur angeschnitten sind und in die Umgebung münden.

Fred: Demzufolge leben wir alle...

Fred: ...in einem riesigen Käseloch!!!

P.S.:
Dank Neil gibt es mal wieder Post für Fred. Denn Neil war so kreativ, seine Chucks eigenhändig zu „beflattern“ – inklusive ordnungsgemäß beigefügter Heimseitenadresse.
Das fetzt mindestens hyper!
Und so.
P.P.S.:
Heute ist wunderfeinerweise Tag der Sinnlichkeit. Hach.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Kulani findet: sagt:

    *kerzleinanzünd*schöneMusikhör* also dann kann ich mir auch den Gestank erklären der in letzter Zeit die Luft verkäst ! hihi…. endlich die Lösung ! :-D

  2. Yggdrasil meint: sagt:

    Solange es kein schwarzes Loch ist ..

    :-D

  3. Julia Stern kommentiert: sagt:

    Der Blick von Fred im letzten Pannel ist einfach genial!

  4. Kehno erwähnt: sagt:

    Hm. Das sollten wir mal von Stephen Hawking überprüfen lassen ^^ Aber irgendwie ist das logisch. Unheimlich logisch *plattenspieler hervorhol und dramatische Musik abspiel* :-D

  5. jethrosfatcat entdeckt: sagt:

    Die fehlende Masse im Universum ist also ein großer Käse. Klingt einleuchtend.

  6. Mandy tut kund: sagt:

    @jethrofascat: Ja, da muss ich dir zustimmen :-D
    Oder kann jemand das Gegenteil beweisen?:-)

    CHUCKS *O*!
    Habe selber 3 Paare :-D

  7. Woodpecker68 schmunzelt: sagt:

    das sind wieder echt “übermenschliche” Erkenntnisse :-)

  8. pemaus ruft: sagt:

    @bastian und wo ist das bild der beflatterten chucks?

  9. Mandy spricht: sagt:

    Du musst auf Post für Fred klicken :-D

  10. Olü erzählt: sagt:

    klingt gar ni ma so unlogisch….:-D

    hmm, wenn meine springer weiß wären, würde ich sie ebenfalls fredifizieren, allerdings sieht das auf schwarz dann glaub bissel doof aus xD

  11. Aläx berichtet: sagt:

    @Olü:
    Gibt ja auch einen weiß-schreibenden Edding, nech? :-D

    Wenn wir alle in einem riesigen Käseloch leben… Und das noch IN einem Käse… Das wird ein Fondue, sag ich euch.. ^^

  12. jeckle erzählt: sagt:

    übersetzt nach Esperanto am 18.04.09: http://www.lernu.net

    EN TIA FROMAĜOPECO ESTAS KOMPLETAJ TRUOJ
    KAJ TIAJ, KIUJ ESTAS NUR PARTAJ KAJ MALFERMIĜAS AL LA ĈIRKAŬAĴO.
    DO NI ĈIUJ VIVAS
    … EN GRANDA FROMAĜOTRUO!

  13. Stefan quäkt: sagt:

    und die esperanto übersetzung zu einen bild gemacht
    http://alterspinat.al.funpic.de/zeugs/k%e4se.JPG