#1268: Noch nie

Fred: Ich habe noch nie wirklich verstanden
Wurm: ?

Fred: ...was genau eigentlich...

Fred: ein Triptychon ist...!
Käfer: Ähh...

P.S.:
Man kann es fast vermuten: Ich besuchte am Wochenende das Stuttgarter Kunstmuseum.
Und so.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. xax diskutiert: sagt:

    wahre kunst aus des meisters hand…

    :-P

  2. esca schreibt: sagt:

    …ich auch nicht! :-(

  3. Aldaran diskutiert: sagt:

    für die die es so wie ich erst nicht wussten. hier ein auszug aus Wikipedia:

    Ein Triptychon (griechisch triptychos = dreifach) ist ein dreigeteiltes Gemälde. Es besteht aus einer Mitteltafel und zwei meist schmaleren Flügeln, manchmal ergänzt durch eine Predella unter dem Mittelteil. Ein Triptychon mit christlichen Motiven und mit beweglichen Seitenteilen zum Verschließen des Mittelteils ist eine mögliche Form eines Flügelaltars.

  4. mai findet: sagt:

    nur, was hat das bitte sehr mit dem bat-signal zu tun “grosses ?”

  5. Kulani erfindet: sagt:

    Flügelaltar ? ja Amen ! solange hier die 2 Seitenteile nicht zugeklappt werden, bin ich sehr zufrieden… is es eigentlich Zufall das auch 3 Figuren im Cartoon erscheinen *rumgrübelundimbettweiternachdenk*zzz* :-)

  6. Kehno flüstert: sagt:

    Danke erstmal an Aldaran ^^

    Und gut gemacht wie die Immer tiefer sinkenden Sprechblasen den zeitlichen Verlauf anzeigen.. ähm… Klugscheisser schalter ausmach* Sorry vergessen ^^ Einfach alle drei mal drück :-)

  7. Julia Stern tut kund: sagt:

    Solche dreigeteilte Bilder wirken ganz besonders in Groß an der Wand hängend genial!

  8. Mandy verkündet: sagt:

    Ohh, dann sollte Fred sich vielelicht mal einen Computer beschaffen mit Internet.
    Er könnte ja zu http://www.fonflatter.de gehen und dann sieht er ja ein Triptychon ;D

  9. Neil sagt: sagt:

    Übrigens ist heute auch, wenn ich mich nicht irre, der Tag der berechtigten Zuversicht…
    Ich denke wir können berechtigt hoffen, dass Fred das bald versteht ;-)

  10. bastian erzählt: sagt:

    @Neil: Das stimmt natürlich. Ich hatte vergessen das zu erwähnen. Aber ich hatte berechtigten Grund zu hoffen, ihr würdet das auch ohne die Erwähnung bemerken.
    Alles wird gut.
    Und so.

  11. Olü wirft ein: sagt:

    armer fred^^
    er sollte vllt häufiger seine eigenen comics lesen ;-)

  12. Björn berichtet: sagt:

    Stichwort Hieronymus Bosch, ein Maler, der durch sein Triptychon sehr berühmt wurde :-)

  13. Frisbee quäkt: sagt:

    Wieso finde ich in keinem Kunstmuseum der Welt den süßen kleinen Frederick? (seufz)

  14. robby verkündet: sagt:

    @Frisbee, fred is noch nicht alt genug für ein museum, museum is doch meistens für vergangenes ;-)

  15. Mandy tut kund: sagt:

    und außerdem werden nur von toten künstlern bilder aufgehängt dort

  16. Norbert sagt: sagt:

    Ich muss dir mal ein Kompliment machen für diese tolle Fledermaus!
    Jeden Morgen beginnt mein Arbeitstag damit, dass ich meinen Mitarbeiterinnen den neuesten Fonflatter schicke…
    und die freuen sich riesig!
    Und so manches Mal ist es ein wahres Wettrennen, wer ihn zuerst versteht!
    Heute habe ich gewonnen! :-)