#1017: Dumm?

Fred: Bin ich dumm...?
Fred: ?

Fred: Dumm zu sein bedeutet, etwas nicht zu wissen.

Fred: Wenn ich also nicht weiss, ob ich dumm bin, bin ich dumm...

Fred: Wenn ich aber weiss, dass ich dumm bin, bin ich es nicht!
Käfer: !

P.S.:
Es gibt ab sofort die Möglichkeit, neben dem RSS-Feed für den täglichen Fred-Comic auch noch die Kommentare per RSS zu abonnieren. Dazu klicke man einfach auf den entsprechenden Link in der linken Seitenleiste [oder auf das RSS-Symbol in der Adresszeile des Browsers.] …
P.P.S:
Bis zum 17. Juli werden im wundertollen Fredshop absolut keinerlei Versandkosten erhoben. Juchheissassa!
Der erforderliche Gutscheincode lautet:
SOMMERSONNEPORTOFREI
Und so.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Windrabe wirft ein: sagt:

    Sehr schön. Fred hat neue Erkenntnisse gewonnen – er ist wohl nicht so dumm, wie er denkt das er ist bzw. das er nicht ist.

    Herrlich. :-D

  2. Aldaran teilt mit: sagt:

    der kluge ist der der weiß was er nicht weiß (sokrates)

    – – –

    der kluge kann sich dumm stellen aber was macht der dumme (ka von wem das ist)

    – – –

    und das reicht jetzt auch an blöden kommentaren dazu^^

  3. jethrosfatcat findet: sagt:

    Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.

  4. Woodpecker68 behauptet: sagt:

    Ich denke, also bin ich :kaefer:

  5. ginele gibt bekannt: sagt:

    jo, wissen ist macht’ich weiss nichts, aber des macht nichts’

  6. Woodpecker68 entdeckt: sagt:

    es ist und bleibt ein echter Teufelskreis… armer Fred!

  7. Lilli behauptet: sagt:

    Wer weiss, dass er nichts weiss, weiss mehr als der, der nicht weiss, dass er nichts weiss…

    Ist das daher inspiriert?

  8. saphira wirft ein: sagt:

    Auch der Dumme hat manchmal einen gescheiten Gedanken.
    Er merkt es nur nicht. :kaefer:

  9. bastian teilt mit: sagt:

    “Inspiriert” ist übertrieben. Aber der Spruch trug dazu bei.

    Amüsant finde ich übrigens, wie hier versucht wird, sich gegenseitig mit Poesiealbumssprüchen zu überbieten :-)

  10. auchmalschreiben verkündet: sagt:

    @Aldaran: Tucholsky wird folgendes zugeschrieben:
    “Kluge Leute können sich dumm stellen,
    das Gegenteil ist schwieriger.”

    und schöner find ich eigentlich jenes:
    “Der Vorteil der Klugheit liegt darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.”
    Ebenfalls von Kurt T.

    So clever sichs anhört, aber wer jenes in ein Poesiealbum schrieb, hat’s sicher zum letzten Mal machen dürfen…?!

    Ciao

  11. bastian sagt: sagt:

    Nebenbeibemerkung: Ich musste einen zusätzlichen Spamfilter einbauen. Wenn sich irgendwelche Probleme ergeben, sagt Bescheid.
    Danke und so.

  12. Yggdrasil kommentiert: sagt:

    Passt zwar nicht ganz. Aber, meine Sig. in fast allen anderen Foren:

    Selbst Unfähige können zu allem fähig sein.

  13. Ein Wolf schmunzelt: sagt:

    Nun geb ich mal meinen “Einstein” dazu. “Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.”
    Also steht Fred in direktem Zusammenhang mit dem Universum – wow!

  14. Loki666 entdeckt: sagt:

    Denke nie gedacht zu haben, denn das denken der Gedanken ist gedankenloses denken