#1003: Streik

Fred: Ich würde gerne streiken...

Fred:...allerdings müsste ich, um streiken zu können, vorher arbeiten...

Fred: Wenn ich allerdings das Streiken als Arbeite definiere...

Fred:...bestreike ich nun meinen Streik...!

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. bine erzählt: sagt:

    welche logik, welche brillianz *rofl* :-D

  2. esca tut kund: sagt:

    …so kennen und lieben wir ihn.
    einfach so lange denken, bis “nichtstun” die letzte konsequenz ist… :-)

    der gesichtsausdruck in bild1 ist echt der hammer: “ich habe eine fetzige idee!” :-D

  3. chris sagt: sagt:

    …mist! dann muss ich ja jetzt doch zur arbeit, um meinen streik zu bestreiken…

  4. Woodpecker68 spricht: sagt:

    manchmal möcht ich echt mit Fred tauschen… bin schon auf Arbeit und da herrscht Streikverbot… :-(

  5. Berliner-Engel ruft: sagt:

    … und ich dachte immer streiken hätte was mit Schilder-schwenken zu tun… Protestrufe auszustoßen etc… aber wenn Streik faul auf dem Pelz liegen bedeutet, dann streike ich heute auch! *armeverschränk*

  6. Katja verkündet: sagt:

    Genial! Das mach ich jetzt auch so :-)

  7. monsterschnegge sagt: sagt:

    hä? versteh ich nicht
    warum legt der sich hin, wenn er streikt?

  8. mausi berichtet: sagt:

    na wenn streiken so geht, sollte ich dringend auch mal in den streik gehen :-P

  9. Woodpecker68 ruft: sagt:

    @monster:schnecke:: also ich seh das so:
    Streik = Arbeit
    Arbeit von Fred = auf der faulen Haut liegen

    Ausnahme: BatFred = Freizeit

  10. Neil behauptet: sagt:

    Eine brilliante Logik!
    aber irgendwie fehlt mir hier kaefer =(
    naja man kann nich alles haben

    ich streik jezz denn restlichen tag! BASTA!

  11. I♥Fred meint: sagt:

    Da mach ich auch mit!

  12. Ein Wolf findet: sagt:

    Hehee – DAS würde ich auch viel lieber tun als gräben buddeln. aber mir fehlt irgendwie der filosofiestein und ich habe eine herde schafe zu hüten – also nix mit “streik” *gg*