#986: Schokoeis

Fred: Ich kann auch ohne Zauberstab zaubern, wenn ich mich nur stark genug konzentriere!

Fred: Als Beweis werde ich nun ein leckeres Schokoeis herbeizaubern...

Fred: *Plop*

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Yggdrasil teilt mit: sagt:

    Hmm ..

    Das war wohl nix

    :-D

  2. esca ruft: sagt:

    …juhu! ein zauberstab! :-D

  3. bine findet: sagt:

    mit freds grammatik war’s wohl auch nichts :-D

  4. Felia ergänzt: sagt:

    *dreimallesenmussumbinesaussagenachzuprüfen* Tatsächlich xD

  5. ichnich schreibt: sagt:

    naja.. zumindest hat er nicht den ganzen holzklotz herbeigezaubert. also schon eine verbesserung zu gestern XD

  6. EinWolf entdeckt: sagt:

    @bine: die grammatik (zeichensetzung) ist völlig in ordung, der wurm steckt mal wieder nicht im apfel, sondern in vräts rächtshraihbunck!

  7. Steffen spricht: sagt:

    @EinWolf: Ich glaube sie spielte auf das Wort “herbeizuzaubern” an, welches so nicht ganz in den Satz passt, aber wisst ihr was, ist mir egal, Fred ist einfach mal wieder knuffig!

  8. bastian erfindet: sagt:

    Na huch. Da muss ich mir doch überlegen, ob ich das überflüssige “zu” nicht wieder rauslösche. Danke auf jeden Fall für die Hinweise…

  9. EinWolf berichtet: sagt:

    @Steffen: ein “zu” zuviel ist für mich halt ein schreibfehler, kein satzzeichen (grammatik)fehler.
    @bastian: der filosof als fehlerteufel – auch nicht schlecht. vor allem, sein perfektes dämonisches aussehen in paneel 3.

  10. bastian murmelt: sagt:

    @all: Ich habe mir die Frechheit erlaubt, den Fehler zu beseitigen. Und so.

  11. Yggdrasil kommentiert: sagt:

    Ich seh ihn aber immer noch

    :-D

  12. bastian quäkt: sagt:

    @Yggdingens: Cache leeren?

  13. mirage sagt: sagt:

    geil Fred hat seinen Zauberstab zurück^^ ich bin begeistert…aber Schokoeis habe ich leider auch nicht daheim…ächz

    vlg
    mirage

  14. bine flüstert: sagt:

    @EinWolf Schule wohl schon zuuu lange her? ;P Grammatik hat eigentlich sehr wenig mit Satzzeichen zu tun ;-)

    Aber es ist interessant zu sehen, wie mein Kommentar für Aufsehen erregt hat, das wr eigentlich nicht beabsichtig ^^