#836: Samen

Fred: Es genügt, einen alten Pflanzenrest in der Erde zu versenken...

Fred: ... und man erhält neues Leben...!

Fred: Ich begreife nun, ...

Fred: ...warum Menschen ihre Verstorbenen beerdigen...

P.S.: Ich habe die unter Geschenke verfügbaren Fred-Postkarten um drei Motive ergänzt.
Zudem sind alle Motive jetzt nicht nur als pdf-Dateien verfügbar und können somit als Postkarten ausgedruckt und versendet werden, sondern werden nun auch als jpg-Dateien angeboten, die leicht per Mail verschickt werden können.
Und so.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. esca erwähnt: sagt:

    …wuha! *grusel*
    FREDhof der flattertiere…

    “stephan könig” lässt schön grüßen…

    :-) :-) :-)

  2. Woodpecker68 stellt fest: sagt:

    wow, Fred ist heute aber wieder “tiefgründig”, aber…

    was ist dann mit Feuerbestattungen??? :kaefer:

  3. Senor Rossi sagt: sagt:

    Putzig! Aber zum Glück unmöglich, denn es ist gut, dass manche Typen unter der Erde bleiben.

  4. luca findet: sagt:

    sag ich doch untote

    SEUFZ
    :kaefer:

  5. jethrosfatcat gibt bekannt: sagt:

    Asche bleibt Asche, Staub bleibt Staub.

  6. Ein Wolf erzählt: sagt:

    Ist der Fürst etwa Heavy-Metal Fan, weil zu diesem Cartoon passt irgendwie Saxon: Ashes to Ashes.

  7. Yggdrasil behauptet: sagt:

    Heavy Metal? Glaube ich kaum.

    Ich zähle SAXON eher zu Hardrock

    :-D

  8. bastian erfindet: sagt:

    @Yggdrasil: Lustig. Dein erster Kommentar wurde als Spam bezeichnet und daher nicht veröffentlicht. Kann ich aber noch machen, wenn du willst…

    Im ürbigen zähle ich Saxon unter “mir missfallende Musik(?)”.
    “Ashes to Ashes” kommt zudem in unzähligen weiteren Liedern vor [Mir fällt gerade Candlemass mit “Solitude” ein…].

    Und: Es sprach doch niemand davon, dass die Toten wiederauferstehen. Wenn man Blumensamen pflanzt, entsteht doch auch eine neue – und nicht die alte nochmal…

  9. Kasuteh meint: sagt:

    Wenn das so einfach wäre… :-)

  10. puma entdeckt: sagt:

    traurigwerde:-(