2022 Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2021 Dezember
November
Oktober
September
August
Mai
April
März
Februar
Januar
2020 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2019 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2018 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2017 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2016 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2015 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2014 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2013 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2012 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2011 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2010 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2009 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2008 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2007 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2006 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2005 Dezember
November
Oktober
September

#689: Präferenz

Fred: Eigentlich ist es ziemlich clever von mir,...

Fred: ...mich über den Anblick der Sonne nicht annähernd so viel zu freuen wie über den Anblick eines Regentropfens...

Fred: Schließlich gibt es von der Sonne nur ein Exemplar...
[[Es beginnt zu regnen]]

Fred: Aber unzählige Regentropfen!!!
[[Es regnet]]

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Lina murmelt: sagt:

    das nenn ich mal optimismus! ;-)

  2. Krümel verkündet: sagt:

    Na dann hast du ja gestern enorm viele Gründe gehabt dich zu freuen…und heute… und morgen bestimmt auch

  3. Felia diskutiert: sagt:

    Regen fetzt! : )

  4. Astrid berichtet: sagt:

    “rain is liquid sunshine”

    :)

  5. Astrid erzählt: sagt:

    Frage mich, ob Fred schon langsam “LAMPENFIEBER” bekommt – wg. der Ausstellung.

    Oder ist es eher so:
    Ausstellung FETZT?

    Ich wünsche viel Erfolg!

  6. G meint: sagt:

    …Singing In The Rain
    Im singin in the rain
    Just singin in the rain,
    What a glorious feeling,
    Im happy again.
    Im laughing at clouds
    So dark, up above,
    The suns in my heart
    And Im ready for love.

    Let the stormy clouds chase.
    Everyone from the place,
    Come on with the rain
    Have a smile on your face.
    Ill walk down the lane
    With a happy Refrain
    And singin
    Just singin in the rain…

  7. bastian diskutiert: sagt:

    @Felia: Richtig!

    @Astrid: Die Eröffnung ist ja noch ein paar Tage hin. Die meisten von meiner Seite ausgehenden Vorbereitungen sind abgeschlossen; soeben habe ich das Gästebuch verziert und mit einem kurzen Vorwort versehen [das dazu auffordern soll, nicht nur zu schreiben, sondern auch zu zeichnen] … und nun kann ich abwartend der Zukunft entgegenlächeln. Ich hoffe – wie es meiner Art entspricht – einfach mal das Beste, und Lampenfieber werde ich erst wenige Stunden vorher bekommen [Nicht zuletzt, weil ich wahrscheinlich ein paar kurze Worte sprechen soll/darf/muss/werde…].

    @G: Naja, so sonderlich gut singen kann Fred aber nicht…

  8. just me ruft: sagt:

    Ha, jetzt weiß ich endlich, warum ich Regen so liebe!
    An mein Herz, Gesinnungsgenosse Fred!

  9. OMP diskutiert: sagt:

    Aber Sonnenstrahlen gibt’s doch auch ganz viele …

  10. Lilli schreibt: sagt:

    Dann muss Fred mal ganz fix in den Ruhrpott kommen – FROOOIIIDE ;)

  11. Lilli berichtet: sagt:

    @G: Ah, danke für den Text;)… ich kam immer nur bis zum Ende des ersten Satzes!

  12. Yggdrasil erfindet: sagt:

    Mal was ganz anderes:

    basti, warum ist eigentlich auf der Ankündigung zur Ausstellung zwar Fred, der Käfer, die Spinne (immer noch mit 6 Beinen), aber nicht der Wurm zu sehen?

    Das ist ja schon fast diskriminierend.