2022 Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2021 Dezember
November
Oktober
September
August
Mai
April
März
Februar
Januar
2020 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2019 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2018 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2017 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2016 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2015 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2014 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2013 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2012 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2011 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2010 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2009 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2008 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2007 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2006 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2005 Dezember
November
Oktober
September

#643: Beschreibungen

Fred: Um in meinem Roman möglichst realistische Beschreibungen zu verwenden...*stapf*

Fred: ...begebe ich mich oft höchstpersönlich an die verschiedenen Spielorte...

Fred: Realismus ist schließlich enorm wichtig! *krakel*
Käfer: ?

Käfer: \

P.S: Ich habe so etwas wie einen Spamfilter eingebaut. Falls sich damit Probleme ergeben, möge mir Bescheid gesagt werden [von mir aus auch per mail].
Und so.

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Yggdrasil erfindet: sagt:

    Hast auch einiges von gestern gelöscht. Bisher seh ich keine Probleme.

    Zum heutigen Comic:

    Na ja, deutsche Sprache schwere Sprache. Aber, was soll man denn da von einer Fledermaus erwarten?

  2. Linaria erwähnt: sagt:

    …stelle mir gerade 0,4 Grashalme vor… %-) Sehr schön!! :-)

  3. Lina spricht: sagt:

    ooohhhhh, PFUNKELSTÄRNE! ein tolles wort! die stärne sehen auch pfiehl schöhner aus wenn sie pfunkeln als wenn sie bloß funkeln würden! ;-)

  4. 6163 schreibt: sagt:

    @Lina & Linaria. ich muss euch beiden völlig recht geben^^….sin wirklich klasse wörter=)

  5. Lisa ruft: sagt:

    Die fledermaus sollte mal etwas mehr deutsch sprechen weil das ist kein richtiges deutsch aber na ja xD!!

  6. lumen tut kund: sagt:

    fred spricht immer so.
    isso und ende nase hochzieh

  7. Elanor ergänzt: sagt:

    Würde er nicht so sprechen, wäre er nicht FRED! Bleib so wie du bist, Fred!!!

  8. Befi tut kund: sagt:

    Ich finde die sprache toll

    wie schweizerdeutsch
    findet ihr nöd dass das mängmal au schwirig zverstah isch ich aso nöd für mi ich bi ja schwiizer un fillicht cha ja d fred au e bsundrigi fledermuus sprach

  9. OVERNIGHT SENSATION ergänzt: sagt:

    jetzt macht fred aber homer`s elias konkurenz

  10. Vanny behauptet: sagt:

    Pfunkelstärne *strahl*
    das is wirklich ein süßes Wort :-)

    lass fred noch gaaanz viel schreiben, kay??
    das is nämlich echt lustig *gg*