2022 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2021 Dezember
November
Oktober
September
August
Mai
April
März
Februar
Januar
2020 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2019 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2018 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2017 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2016 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2015 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2014 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2013 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2012 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2011 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2010 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2009 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2008 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2007 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2006 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2005 Dezember
November
Oktober
September

#511: Schade

Fred: Eigentlich ist es schade, dass der Winter allmählich zuende geht...

Fred: Besonders den Schnee werde ich vermissen...

Fred: Zum Glück habe ich mir einen Schneeball aufgehoben...

Fred: Ich hatte ihn doch hier irgendwo... *kratz,kratz*
[[Wasserpfütze vor Fred]]

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. lv flüstert: sagt:

    *lol*

    erinnert mich ein wenig an das Gedicht „Der Schneeball“ von wem weiß ich leider nicht, aber es geht so:

    Der Schneeball

    Ich hab mir einen Schneeball gemacht,

    den schönsten Schneeball von der Welt,

    den geb ich nie wieder her, hab ich gedacht,

    weil er mir so gut gefällt.

    Ich tat ihn auf meines Bettes Rand

    und wir schliefen die ganze Nacht,

    um morgen war er dann durchgebrannt

    und hatte ins Bett gemacht.

    A liabs Griaßle…

  2. bastian entdeckt: sagt:

    Sehr nettes Gedicht.