#381: Nicht so einfach

Fred: [[In Decken eingewickelt, am Boden stehend]] Es ist gar nicht so einfach ...

Fred: [[an der Höhlendecke hängend, unter ihm der Haufen aus Decken]] *bibber*

Fred: [[am Boden liegend, in Decken eingewickelt]] ... nicht zu frieren und trotzdem ...

Fred: [[kopfüber im Deckenhaufen steckend]] ... wie eine Fledermaus zu schlafen ... !

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. Ein Wolf spricht: sagt:

    wohl mit bohrenden Kopfschmerzen aufwachen. *fg* Es gibt aber Abhilfe – er muss nur die Bettdecke an die Decke nageln, dann kann er bequem hängend und warm schlummern – HILTI sei Dank!!

  2. Tasmanian quäkt: sagt:

    Er spricht mir aus der Seele. Immer fällt die blöde Decke runter und wenn ich mal im Sarg schlafe passt das dicke Winterbett gar nicht rein. Man hats nicht einfach!

  3. OMP meint: sagt:

    Wie wär’s mit einer Klettverschlussdecke? solange die richtige Seite nach außen zeigt, und die Decke die äquivalente gegen-noppung hätte … :med:

    oder so einen Baby-Strampler/Schlafsack …

  4. NibblesChris stellt fest: sagt:

    seit wann schläft ein Beutler an der Decke? *kopfkratz*

  5. pinszelchen meint: sagt:

    oder die decke mit tesa lufthaken befestigen…hilft sicher auch…. ;)

  6. Ein Wolf ergänzt: sagt:

    Siemens Lufthaken und sind im Tiefbau sehr weit verbreitet *grosses wolfsgrinsen*