#360: Leere

Fred: wenn ich in die schier endlosen Weiten des Universums blicke...
Fred: die unermessliche Leere zwischen den Sternen betrachte... /Käfer
Fred: ...dann begreife ich, wie schön es sit, nicht allein zu sein, wie schön es sit, dass du hier bist...! /Käfer
Käfer: zum Glück merkt man nie, wenn ich erröte... [[Gedankenblase]] /Fred

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic

Kommentare

  1. Jessica diskutiert: sagt:

    *hüstel* diese Pointe hattest du zwar schon einmal, aber immernoch zuckersüß :o)

  2. bastian schreibt: sagt:

    Echt? Mist…

    [Wo denn?]

  3. Jessica stellt fest: sagt:

    Als Fred sich geoutet hat, dass er auf Krawatten mit Punkten steht, weil er Punkte mag…da war der Käfer auch ganz verlegen und wurde rot. :o)

  4. bastian ergänzt: sagt:

    Tatsächlich. Danke. Ich glaube, ich muß meine Comics öfter lesen…

    Immerhin ist der Rest der Geschichte ein anderer.

  5. Jule verkündet: sagt:

    Jetzt wo ich den Geburtstagsstrip lese versteh ich auch die doppeldeutgkeit mit dem erröten…

    einmal weil du normalerweise schwarz/weiss postest

    und zum zweiten natürlich weil das, im übrigen superschnuffige, Käferchen natürlich rot ist.

    Haha Erkenntniss…

    … jetzt muss ich mich nur fragen ob ich zu viel zeit hab…

    Grins. Liebe Grüße!

  6. bastian berichtet: sagt:

    Gratulation dazu.

    Und so.