2022 Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2021 Dezember
November
Oktober
September
August
Mai
April
März
Februar
Januar
2020 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2019 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2018 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2017 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2016 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2015 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2014 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2013 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2012 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2011 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2010 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2009 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2008 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2007 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2006 Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Januar
2005 Dezember
November
Oktober
September

#323: Schach

Fred: Schach - das königliche Spiel...
Fred: nicht umsonst sagt man, es sei dem Leben nachempfunden...
Fred: obwohl... im Vergleich zum echten Leben fehlen beim Schach eindeutig die Farben...
Fred [[umherschau]]: andererseits...

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. andiberlin schreibt: sagt:

    Na das wäre mal eine Überraschung (und nicht nur für Fred), just for fun mal EINE Farbe mit einbringen! :)

  2. Robin erwähnt: sagt:

    Nein! Bloß keine Farbe!

    Kennst du Platons Höhlengleichnis? Demnach wüsste Fred mit einer Farbe nichts anzufangen, weil er diese nicht deuten könnte – seine Welt bräche zusammen. :D

    Wie sagte Goethe? „Am farbigen Abglanz haben wir das Leben“. In Freds Fall dann wohl am schwarz-weißen Abglanz, hihi.

    Lasst ihm seine unbunte Welt… ;)

  3. bastian stellt fest: sagt:

    @robin: Keine Sorge. Vorerst ist keine Farbe geplant.

    @andi: Nachts sind ohnehin alle Fledermäuse grau – also wäre das nur eine Aufwertung von einem zu acht Bit….

  4. dieze gibt bekannt: sagt:

    viele grüsse an die freunde der nacht – dieze (fan)

  5. xxx berichtet: sagt:

    SCHACH IS GEIL!!!!!!