#134: Das erste Schneeglöckchen

Fred: Oh schau! (zeig) Das allerbeste Schneeglöckchen!

Fred: Es sich mühsam durch den gefrorenen Boden gekämpft, tapfer dem eisigen Frost, der klirrenden Kälte getrotzt, nur um uns mit seiner schlichter Pracht zuerfreuen...

(ratsch) [[Fred rupft das Schneeglöckchen ab]]
Fred: Es ist wunderschön!!

Käfer: seufz

Zufallscomic Diesen Comic transkribieren

Kommentare

  1. FräuleinKarma ruft: sagt:

    Boah, wie herzlos! *tztztz*

  2. bastian gibt bekannt: sagt:

    Eher unbedacht und sinnverwirrt… vermute ich.

    Ich will dem Fred ja keine Bösartigkeit unterstellen…

  3. rebella jane doe erfindet: sagt:

    außerdem ist schneeglöckchensalat lecker.

    hrhr.

  4. isisi entdeckt: sagt:

    sind die nicht giftig?

  5. rebella jane doe schreibt: sagt:

    …nü ja – kommt drauf an.

    *ruft vorsichtshalber doch schon mal den notarzt.

  6. bastian wirft ein: sagt:

    Schneeglöckchensalat. Klingt lecker.

    Allerdings ist häufiger Konsum wahrscheinlich nicht empfehlenswert möglich.

    Andererseits: Vielleicht haben Fledermäuse ja einen ganz anders sturkturierten Magen und empfinden das, was Menschen schadet, als Delikatesse. Und vielleicht gilt das auch andersrum. Vielleicht sind Entenbürzeldrüsen und Störeier für Fred und Konsorten pures Gift.

    Wenn es morgen keinen Fred-Comic gibt, wissen wir die Antwort…

  7. rebella jane doe meint: sagt:

    ähm.

    guten appetit. dann. mal.

    *schaudert

  8. FräuleinKarma findet: sagt:

    Weia, ich seh es schon vor mir… Ein Fred-Comic im Krankenhaus und der Käfer ist zum „Händchen“ halten dabei… :(

  9. isisi schreibt: sagt:

    ich bezweifle doch stark dass eine fledermaus etwas anderes als insekten essen würde! :) im gegensatz zu flughunden, die essen früchte.

  10. bastian diskutiert: sagt:

    Aber Fred ist doch keine normale Fledemaus…