#72: Batman gegen das Böse

Fred: Wir müssen los kleiner Käfer! Die Welt braucht uns!

Fred: Unheil bedroht unser aller Dasein! Wir müssen es vernichten, vom Antlitz der Erde tilgen, für alle Zeiten auslöschen! Nieder mit dem Bösen!

Fred: *wusch*
Käfer: ?

Käfer: Böse Äpfel!?!


---
Keine Kommentare


#71: Was ich bin

Fred: Ich weiss nicht, was ich bin...

Fred: Bei Vollmondlicht verwandle ich mich manchmal in einen Vampir... Auf nem Foto bin ich nicht zu sehen... im Spiegelbild dagegen schon...
[[Anmerkung: Siehe Nr. 12 / Nr. 60 / Nr. 0]]

Fred: Ich versteh' das nicht...

Freds Spiegelbild: Ich auch nicht!


---
1 Kommentar


#70: Der Eine Ring

Käfer: Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu...
Fred: Stop!

Fred: Wenn wir schon \


---
Keine Kommentare


#69: 1. Advent

Fred: Weil heute der erste Advent ist, habe ich extra zwei Weihnachtsmützen besorgt...

Fred: ...Eine für mich...

Fred: ...und eine für dich!

Käfer: ...Danke...


{{alt-text: 1. Advent}}


---
Keine Kommentare


#68: Papier

Käfer: Es ist furchtbar...
[[Käfer niedergeschlagen, mit hängenden Fühlern]]

Käfer: ...immer, wenn ich irgendwo auf Toilette gehe, muss ich feststellen, dass dort keinerlei Klopapier mehr auffindbar ist...
[[Käfer mit fragendem Gesicht]]

Käfer: Ich frage mich, wozu irgendwer all diese Klopapierrollen braucht...

Fred: Hmpf?
Käfer: !
[[Fred kommt wie eine Mumie in Klopapier gewickelt daher]]


---
Keine Kommentare


#67: Ein Vogel? … Ein Flugzeug?

Fred: O, welch wundervolles Wesen, das dort oben am Himmel flattert... ist es gar... ein Engel?
[[Fred schaut zum Himmel]]

Fred: Ach nee... eine Elfe! Du bist eine bezaubernd-schöne Elfe!
Stimme: Nein, bin ich nicht!
[[Fred spricht mit jemand, der nicht zu sehen ist]]

Fred: ...dann bist du eine Fee? Und ich darf mir drei Wünsche wünschen?
Stimme: Nein!

Käfer: Ich bin's doch: Der kleine Käfer, ausnahmsweise fliegend...
Fred: Ach so...
[[Käfer kommt angeflogen]]


---
2 Comments


#66: Existenzängste

Fred: Weisst du wovor ich die meiste Angst habe?
[[Fred und Käfer sitzen auf einer Wiese unter Bäumen]]

Fred: Davor, dass unserem Schöpfer einfach nichts mehr einfällt...

Fred: Davor, dass wir irgendwann einen ganzen Comicstrip lang nur herumsitzen...

Fred: ...und nichts passiert!
Käfer: !


---
2 Comments


#65: Hinter die Welt

Fred: Es ist schrecklich...
Lied: Ich muss durch den Monsun...
[[Fred sitzt niedergeschlagen in seiner Höhle]]

Fred: ... schon seit Stunden tönt dieses nervige Lied in meinem Kopf herum...
Lied: ...hinter die Welt...

Fred: ... und lässt mir keine Ruhe!
Käfer: Ein Ohrwurm?
Lied: ...ans Ende der Zeit...

Fred: Ja...
Lied: ...bis kein Regen mehr fällt...
[[Ein Wurm schaut aus Freds Ohr heraus]]


---
9 Comments


#64: Hektik

Fred: Hab' keine Zeit... ist bereits so kalt. Die anderen sind schon längst fort. ...muss hinterher! ...mich beeilen!

Fred: ...muss meine Sachen packen... hinterher fliegen... meinen Zug erwischen!
[[Fred packt hektisch seinen Koffer]]

Käfer: STOP! Kann es sein, dass du dich irgendwie verwechselst?

Käfer: ... mit einem Zugvogel!?!
Fred: Ups...


---
4 Comments


#63: Kriechtiere

[[Fred hängt an der Decke und zahlreiche Würmer kriechen unter ihm lang]]
Würmer: *kriech* *krauch*

[[Fred liegt auf dem Boden und die Würmer kriechen in seinen offenen Mund]]

Fred: Schade...! Das war nur ein Traum...!

Fred: *schnarch*
[[Fred hängt schlafend an der Decke, und zahlreiche Würmer kriechen unter ihm lang]]
Würmer: *krauch* *kriech*
Käfer: [[zu den Würmern]] Schnell, schnell! Kriecht durch, bevor er wieder aufwacht!


---
Keine Kommentare


#62: Notizzettel

Fred: Ich versteh' das nicht! In der letzten Zeit vergesse ich einfach alles!

Fred: Ich habe mir extra diese grellgelben Notizzettel besorgt und sie überall hingeklebt ...

Käfer: Aber auf denen steht ja gar nichts drauf!

Fred: ich weiss... Doch ich hab' vergessen, wo der Stift liegt ...


---
Keine Kommentare


#61: Bitterkalt

Fred: *zitter* *bibber*

Fred: ich wünscht', es wäre jetzt tiefster, bitterkältester Winter...!

Käfer: ?

Fred: ... dann empfände ich die derzeitigen Temperaturen nämlich als angenehm warm!
Käfer: !


---
1 Kommentar


#60: Philosophisch

Fred: Als ich neulich* einen Glückskeks ass, entdeckte ich in ihm ungeheuer weise Worte: \


---
Keine Kommentare


#59: Rockstar

Fred: Wenn ich total niedergeschlagen, betrübt und traurig bin ... dann träume ich gerne davon, ein berühmter Rockstar zu sein ...

Fred: Ich hätte Millionen von Fans auf der ganzen Welt! Jeder würde mich erkennen können! Meine Musik würde aus allen Richtungen tönen! Ich würde Milliarden verdienen, mit denen ich mir die abstrusesten Wünsche erfüllen könnte ... Ich hinterliesse eine glitzernde Spur mit meinem Namen im Antlitz der Zeit. Jede Tür stünde mir offen, überall wäre ich willkommen, begehrt und geliebt. Stassen hiessen nach mir, und kleine Kinder erklärten mich zu ihrem Idol ...

Fred: Ich hätte keine freie Minute mehr für mich oder meine Freunde. Überall würde man mir hinterherlaufen, nachrufen, an meinen teuren Designer-Klamotten zerren. Ich bräuchte Bodyguards, Manager, Agenten, Stylisten, PR-Berater ... Ein riesiger Haufen parasitärer Schmeichler verweilte täglich  um mich herum, schriebe mir vor, was zu tun, was zu lassen sei .... Irgendwie würde ich irgendwann in die Exzentrizität fliehen, mich mit Drogen vollstopfen, mich und mein Dasein nicht länger ertragen können ...

Fred: ... und dann wache ich auf und freue mich wie ein Mutschekiepchen, dass alles so ist wie es ist !


---
3 Comments


#58: Regenwetter

Fred: Ich liebe dieses Wetter! Draussen plätschern fröhlich die Regentropfen ... 

Fred: ... und wir sitzen hier gemütlich im beschaulichen Kerzenschein ...

*Platsch*

Fred: Mistwetter!


---
4 Comments


#57: Sternenhimmel

Fred: Die Sterne sind wunderschön!

Fred: Wieviele Sterne gibt es eigentlich?

Käfer: Eine Menge! So weit kannst du gar nicht zählen - so viele Sterne gibt es!

Fred: Also sieben ... ?!


---
1 Kommentar


#56: Multifunktional

Fred: Mein Schirm fetzt!

Fred: Denn wenn es irgendwann aufhört zu regnen ...

Fred: .... dient er als prima Sonnenschutz!

Käfer: Nachts scheint keine Sonne!
Fred: Oh...
Wurm: !


---
Keine Kommentare


#55: Mit Schirm, Charme und zwei Flügeln

Fred: Regen fetzt.

Fred: Wenn es regnet, kann ich meinen Schirm benutzen ...

Fred: ... und ich liebe meinen Schirm ...

Fred: ... denn irgendwas verbindet uns ...

[[Fred spannt die Flügel auf und sieht selber aus wie der Regenschirm.]]


---
Keine Kommentare


#54: Am Scheideweg

Fred: ?
Käfer: Was ist denn los?

Fred: Ich weiß einfach nicht, welchen Weg ich wählen soll: Den linken oder den rechten?

Käfer: Schau doch einfach auf die Wegweiser. Die helfen dir bestimmt weiter.

Wegweiser 1: [[nach links zeigend]] Rechts
Wegweiser 2: [[nach rechts zeigend]] Links
Käfer: ...?


---
2 Comments


#53: Fred der Baumeister

Fred: *hämmer*
Käfer: Was wird denn das?

Fred: Ich baue mir ein Haus. Hier unten. Am Boden.

Fred: Ich will wissen, wie es sich anfühlt, am Boden zu wohnen!

Käfer: Und??
Fred: [[hängt von der Spitze seiner Konstruktion herunter]] Völlig normal!


---
1 Kommentar