#11: Mäusejagd

Fred: Halt! Maus: Ich flehe dich an! Verschone mich! Maus: Ich bin dein Bruder Fred: ?

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic


---
Keine Kommentare


#10: Raus!

Fred: Los! Lass und nach draussen flattern! Fred: Ich hab' meine Angst vor der Sonne überwunden! Fred: Ich will raus! Am Strand liegen! Im Sonnenschein baden! Braun werden! Käfer: Es ist Nacht!

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic


---
Keine Kommentare


#9: Das Gegenmittel

Fred: Ich bin genial! Fred: Ich weiss jetzt, wie ich meine Angst vor der Sonne überwinde... Käfer: Wie denn? Fred: Einfach cool bleiben!

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic


---
4 Kommentare


#8: Sonnenaufgang

Fred: *flatter* Wah! Fred: Die Sonne geht auf! Fred: Wehe mir! Fernab meiner Höhle bin ich zum Tode verurteilt! Zu Staub werde ich zerfallen, schmelzen und verglühen unter dem grellen Angesicht dieses grausamen, gemeinen Sonnenlichts...*sniff!* Käfer: Du bist kein Vampir! Fred: Ach so

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic


---
4 Kommentare


#7: „Keine Eier“

Vogel: Du bist minderwertig!!!! Du kannst zwar fliegen... Vogel:...Doch niemals Eier legen...! *Batsch* Fred: Aber werfen...!!!!

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic


---
4 Kommentare


#6: Mobiles Musikabspielgerät

Fred: So ein iPod ist eine feine Sache ... Schild: iPod Fred: Simpel zu bedienen...(*) Schickes Design... Und voller guter Musik! Schild: Toll! (*) Für diese Schleichwerbung erhält der Comicautor nichts. Das darf sich aber ändern. Fred: ...Einfach Kopfhörer in die Ohren... ... und auf die playtaste drücken ... *Friemel* *Friemel* Fred: Waaaahh!! Ich bin blind!

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic


---
2 Kommentare


#5: Erkältung

Fred: Diese Erkältung nervt! Fred: Meine Stimme ist ein einziges Krächzen. Baum: RJD was here! Fred: Und meine Nase läuft ständig! Käfer: Du hast gar keine Nase!

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic


---
9 Kommentare


#4: Vegetarier

Engelchen: Der arme Wurm! Er wollte doch nur leben! Engelchen: Du solltest Vegetarier werden! Fred: *Happ!* Engelchen: Die armen Blumen! Sie wollten doch nur leben!

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic


---
7 Kommentare


#3: Lecker!

Fred: Lecker! Teufelchen: Los, mach' schon! Schluck's hinter! Engelchen: Tu's nicht! Wir sind doch alle Eins. Löse dich von deiner blutigen Gier, und du wirst frei sein! Wurm: Ja, genau! Fred: Zu spät. Engelchen: Wah!!

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic


---
Keine Kommentare


#2: Rettung naht

Erzähler: Eine ruhige Nacht in Gotham City. Alles schläft. Nur einer wacht: Ein einsamer Ritter im ewigen Kampf für das Gute ... Erzähler: Doch dann ... Batman: Das Bat-Signal! Batman: Ich werde gebraucht. Haltet durch! Rettung naht! Fred: Ich liebe diesen Spinner!

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic


---
5 Kommentare


#1: Begegnung mit Batman

Fred: *flatter* Fred: *brems* Batman: Sei gegrüßt, Wesen der Nacht! Batman: Blutsverwandter! Geschöpf des Dunkels! Schrecken der Finsternis! Bruder im Geiste! Fred: Ich hasse diesen Spinner!

Diesen Comic transkribieren Zufallscomic


---
7 Kommentare


Gestatten, Fürst Frederick fon Flatter.

Ich las heute von einem Comiczeichner, der jeden Tag einen Strip anfertigte und somit über zwei Jahre hinweg eine Menge Material fabrizierte.
Da ich zuweilen dazu neige, alberne Figuren aufs Papier zu bannen, dachte ich mir, daß es vielleicht nicht das Schlechteste wäre, würde ich mich an Ähnlichem versuchen, würde ich also täglich einen kurzen Strip zeichnen.

Das ist ein waghalsiges Vorhaben, doch bin ich augenblicklich sehr motiviert, gibt es doch längst eine Figur, die für derartiges in Frage kommt:
Fred, der eigentlich „Fledermaus Fürst Frederick fon Flatter“ heißt, soll – vorerst – Hauptdarsteller in dem Selbstexperiment sein.

Fred gibt es schon ein paar Monate, zeichnete ich doch bereits zwei Strips mit ihm und sammelte ein paar zusätzliche Ideen [die ich nur wiederfinden muß]. Heute in der Bibliothek, als ich den Plan auszutüfteln begann, fielen mir zusätzliche Lustigkeiten ein, die eventuell auch verarbeitet werden könnten.

Damit mein Vorhaben aber überwacht wird, ich mich sozusagen nicht betrügen kann, und es nicht nur mir nützt, plane ich, die Comicstrips an dieser Stelle zu veröffentlichen, täglich, insofern ich dazu in der Lage bin.

Erwartet jedoch bitte keine humoristischen oder künstlerischen Genialitäten. Frederick ist relativ schlicht und mindestens ebenso albern wie ich, weswegen es durchaus sein kann, daß der eine oder andere Witz etwas platter ausfällt.

Ich hoffe, daß ich noch heute den ersten Strip vollenden werde. Mein Scanner lebt glücklicherweise wieder und wird mich dabei unterstützen.
Jedoch gibt es zum Einklang einen kleinen Vorgeschmack, die beiden bereits existierenden Frederick-Comics, die sozusagen die Geburt der Figur in die Wege leiteten.

Fledermaus Fürst Frederick fon Flatter #1 [96 kB]
Fledermaus Fürst Frederick fon Flatter #2 [78 kB]

Fiel Freude.

Zufallscomic


---
2 Kommentare